Winaico: Modulserie speziell für größere Projekte

Der Photovoltaik-Modulhersteller Win Win Precision Technology aus Taiwan bietet seine Winaico WST-Serie nun allen Kunden mit gewerblichen Projekten und Solarparks an. Damit reagiere das Unternehmen auf die aktuelle Marktsituation und den Kompromiss zwischen der EU und China, sagt Marc Ortmanns, Verkaufsleiter für Europa. Bisher seien die Module nur bei ausgewählten Projekten zu Zuge gekommen. Nun könnten sie den Kunden als wettbewerbsfähige Alternative angeboten werden. Die WST-Serie ist in den Wattklassen 245/250 erhältlich. Anders als bei der Standardserie WSP, verfügen die Module über eine Produktgarantie von zehn Jahren. Des Weiteren seien Anpassungen beim Rahmen und der Anschlussdose vorgenommen worden. Die Mindestabnahmemenge liege bei sechs Paletten beziehungsweise 40,5 Kilowattpeak.www.winaico.com