Sika: Elastische Backrailklebung für rahmenlose Module

Teilen

Sika stellt auf der EU PVSEC 2013 die Neuentwicklung Sikasil AS-780 für die elastische Backrailklebung vor. Die Anfangshaftung und Festigkeitsentwicklung sei deutlich höher als bei vorhandenen Silicontechnologien, so der Hersteller. Damit sei Sikasil AS-780 für die Befestigung von Hutprofile und Montagehaken auf rahmenlosen kristallinen Glas-Glas oder auch Glas-Folien Modulen besonders geeignet. Der Aufbau von großen Pufferzonen oder der Einsatz von Vorfixierungen (Tape, Stapelkappen) entfalle. Zudem könnten die Photovoltaikmodule sofort senkrecht vertikal geflasht und vertikal verpackt werden, direkt nach dem Produktionsschritt Kleben.

Für den Verguss von Anschlussdosen präsentiert Sika außerdem Sikasil AS-787-SL. Neben einem ausgezeichneten Fließverhalten biete die Masse auch eine sehr kurze Nicht-Fließzeit, die eine kürzere und sicherere Aushärtungszeit im Produktionsprozess ermöglicht. Das Vergießen und das Ankleben der Anschlussdose könne außerdem in einem Schritt erfolgen.

www.sika.de

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Teilen

Ähnlicher Inhalt

An anderer Stelle auf pv magazine...

Schreibe einen Kommentar

Bitte beachten Sie unsere Kommentarrichtlinien.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie zu, dass das pv magazine Ihre Daten für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet.

Ihre persönlichen Daten werden nur zum Zwecke der Spam-Filterung an Dritte weitergegeben oder wenn dies für die technische Wartung der Website notwendig ist. Eine darüber hinausgehende Weitergabe an Dritte findet nicht statt, es sei denn, dies ist aufgrund anwendbarer Datenschutzbestimmungen gerechtfertigt oder ist die pv magazine gesetzlich dazu verpflichtet.

Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht. Andernfalls werden Ihre Daten gelöscht, wenn das pv magazine Ihre Anfrage bearbeitet oder der Zweck der Datenspeicherung erfüllt ist.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.