Skip to content

Märkte

Sonnen bietet Flat-Kunden THG-Prämie von bis zu 350 Euro an

Allein für dieses Jahr können Besitzer von reinen Elektroautos zusätzlich 300 Euro erhalten. Ein Aufschlag ist durch die rückwirkende Beantragung für 2021 noch möglich.

5

Ampere Cloud kommt dem „Betriebssystem der Energiewende“ immer näher

Interview: Die stark gestiegenen Preise an der Strombörse sorgen für zusätzliche Attraktivität der Direktvermarktung. Ampere Cloud bietet seinen Kunden nun ein eigenes Produkt dazu an, mit dem Betreiber „krasse Mehrerlöse“ erzielen können, wie Geschäftsführer Florian Strunck erklärt.

Erneute Prognoseanpassung – SMA rechnet mit weniger Gewinn 2021

Der Wechselrichter-Hersteller kümmert sich auch um die Betriebsführung und Wartung von Photovoltaik-Kraftwerken. Die Nachverhandlungen eines bestehenden Servicevertrags für mangelhaft realisierte Solarparks drückt nun auf das Ergebnis.

Reif fürs Museum: Solarmodul von AEG-Telefunken aus ersten Photovoltaik-Anlage in den Niederlanden ausgestellt

Das in einem Wissenschaftsmuseum in den Niederlanden ausgestelltes Solarmodul ist eines von 2748 Modulen aus der ältesten Photovoltaik-Anlage des Landes. Das Modul hat einen Wirkungsgrad von etwa 9 Prozent und eine Ausgangsleistung von 18 Watt. 1982 stellte es das deutsche Unternehmen AEG-Telefunken her.

1

KGAL steigt bei GP Joule ein

Für seine Fonds hat sich der Assetmanager mit 50 Prozent an GP Joule Projects beteiligt. Bereits zuvor erwarb KGAL mehrere Photovoltaik- und Windkraftprojekte von dem norddeutschen Unternehmen.

10-jähriger PPA für Photovoltaik-Speicher-Kombination von Green Energy 3000

EDF Trading und E2M haben den Vertrag mit dem Leipziger Projektentwickler unterzeichnet. Die kombinierte Anlage aus Photovoltaik-Kraftwerk und Speicher erhielt einen Zuschlag in der zweiten Innovationsausschreibung und befindet sich bereits im Bau.

Tado übernimmt Awattar

Mit der Kombination der Technologie soll künftig die zu grüne Energie durch Lastverschiebung intelligent gesteuert. Dies wird den Unternehmen zufolge die Flexibilität des Energiesystems erhöhen und Kosten für die Verbraucher sparen.

Offiziell: Jahresmarkwert Solar 2021 bei 7,552 Cent pro Kilowattstunde

Die Übertragungsnetzbetreiber veröffentlichten nun auf ihrer Website den Wert. Damit können sich die Betreiber von ausgeförderten Photovoltaik-Anlagen teilweise über höhere Erlöse für ihren Solarstrom freuen als Betreiber von neuen Photovoltaik-Dachanlagen.

1

Forschungsprojekt zur Systemwiederherstellung durch kleine Photovoltaik-Anlagen und Heimspeicher gestartet

Millionen von dezentralen Erzeugungsanlagen und hunderttausende Speicher wurden in Deutschland bereits installiert. Ob und wie sich diese Anlagen zur Systemwiederherstellung oder den Betrieb kritischer Infrastrukturen im Falle eines großflächigen Stromausfalls nutzen lassen, wollen jetzt Forschende der Bergischen Universität Wuppertal herausfinden.

5

Das Emsland bekommt eine Testpipeline für Wasserstoff

In Lingen soll noch im Januar eine Pipeline für Wasserstoff errichtet werden. Eine Reihe von Unternehmen erhält dafür Zuschüsse vom Bundesforschungsministerium, mit dem Ziel einige Hürden hinsichtlich beim Transport von Wasserstoff zu nehmen.

2

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close