1Komma5° steigert Umsatz und Gewinn deutlich

Teilen

1Komma5° hat auch 2023 schwarze Zahlen geschrieben: Bei Investitionen in zweistelliger Millionenhöhe sprang ein Vorsteuergewinn (EBIT) von knapp 50 Millionen Euro heraus, nach 19 Millionen Euro im Vorjahr. Der Gewinn soll nicht entnommen, sondern vollständig zur Weiterentwicklung von Produkten sowie Software verwendet werden.

Der Umsatz stieg 2023 auf 460 Millionen Euro, nach 206 Millionen Euro im Vorjahr. Das ist ist ein Plus von 122 Prozent – aber weniger als noch im Oktober erwartet. Damals hatte das Unternehmen erklärt, einen Umsatz von 500 Millionen Euro anzustreben.

Umfrage: Wie läuft es auf dem Markt für private Dachanlagen?

Wir suchen Installateure, Planer, Marktteilnehmer, die uns ihre Einschätzung zur Marktentwicklung geben. Wie läuft es aktuell im Segment der privaten Dachanlagen? Bitte beteiligen Sie sich: zur Umfrage
Die Teilnahme soll sich auch lohnen. Daher verlosen wir unter allen Teilnehmern einen Werkzeugkoffer, den Enerix zur Verfügung stellen wird, sowie zehn Exemplare der gedruckten Februar-Ausgabe von pv magazine Deutschland.

Für 2024 rechnet 1Komma5° mit einer Umsatzsteigerung auf 700 bis 750 Millionen Euro. Der Vorsteuergewinn soll bei stabiler Marge auf mehr als 70 Millionen Euro zulegen. In 2030 will das in vielen europäischen Ländern und in Australien tätige Unternehmen mit Sitz in Hamburg einen Jahresumsatz aus Hardware- und Softwareerlösen in Höhe von 10 Milliarden Euro erreichen. 1Komma5° hat seit seiner Gründung 340 Millionen Euro Eigenkapital sowie eine Finanzierungslinie von bis zu 52,5 Millionen Euro eingesammelt und ist zum Jahresende 2023 schuldenfrei. Mittelfristig ist ein Börsengang geplant.

„In den letzten beiden Jahren sind wir mit dem Faktor 20 gewachsen, konnten unseren Umsatz und Gewinn konstant steigern und sind nur 2,5 Jahre nach Firmengründung höchst profitabel sowie bankenfähig”, sagt Philipp Schröder, CEO und Mitgründer von 1Komma5°. Nach seinen Angaben hat das Unternehmen bislang mehr als 170.000 Energiesysteme – Photovoltaik-Anlagen, Wärmepumpen und Wallboxen – bei Kunden installiert.

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Popular content

Phytonics, selbstklebende Folie, Blendwirkung
Phytonics: Selbstklebende Folie für blendfreie Module
19 Juli 2024 Die Folie verfügt über spezielle Mikrostrukturen, die flach einfallendes Licht effizient einkoppeln und so die Blendwirkung der Solarmodule beseitigen...