Prolux Solutions mit neuem Redox-Flow-Speicher mit zehn Kilowattstunden

Teilen

Prolux Solutions gehört zu den wenigen Anbietern, die nicht auf Lithium-Ionen-Speicher setzen. Der Hersteller setzt auf die Redox-Flow-Technologie und hat nach der Sechs-Kilowattstunden-Variante nun einen Speicher mit zehn Kilowattstunden Kapazität auf den Markt gebracht. Der „STORAC 4/10“ verfüge zudem über eine höhere Lade- und Entladeleistung von vier Kilowatt. Die Spitzenleistung liege bei fünf Kilowatt.

Die größere Variante des Redox-Flow-Heimspeichers sei für leistungsstärkere Photovoltaik-Anlagen auf Eigenheimen und größere Verbräuche ausgelegt. Das Gehäuse sei für die zusätzliche Kapazität angepasst worden. Die Abmaße liegen Prolux Solutions zufolge bei 1,85 mal 1,20 mal 0,74 Meter.

Der AC-gekoppelte Speicher ist überdies notstromfähig und kaskadierbar. Die Entladetiefe liege bei 100 Prozent. Die Installation erfolgt per App, das System kann per Fernzugriff überwacht und gewartet werden. Als Schnittstelle sei Modbus RTU (RS485) integriert.

Wie bei dem kleineren Modell mit 6 Kilowattstunden verzichtet Prolux Solutions in seinen Speichern auf seltene Erden. Sie bestehen nahezu vollständig aus einfach recyclebarem Metall und Kunststoff. Nach Angaben des Herstellers können alle Komponenten zeitlich unbegrenzt repariert werden. Der Vanadium-Elektrolyt behalte zudem seine Kapazität auch nach 20 Jahren zu mindestens 95 Prozent und könne unbegrenzt wiederverwendet werden.

Prolux Solutions entwickelt seine Speichersysteme in Deutschland. Produziert werden sie im tschechischen Stribro. Das Werk mit bis zu 700 Mitarbeiten gehört zu Arbonia. Der Gebäudezulieferer mit Sitz in der Schweiz ist die Muttergesellschaft von Prolux Solutions.

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Popular content

Anker Solix x1 Energy Storage Heimspeicher DC gekoppeltetr Batteriepseicher
Anker Solix steigt in den Markt stationärer Heimspeicher ein
12 Juli 2024 Mit dem Produkt "Anker Solix X1" zeigt Anker Solix ein Heimspeichersystem, das anders als die anderen Produkte des Herstellers keine portable Speicher...