Kaco liefert Wechselrichter für 10-Megawatt-Solarcarport in Ankara

Ankara Carport Kaco New Energy

Teilen

Der Ankapark gilt als ein Freizeitpark der Superlative – allein 17 Achterbahnen stehen Besuchern auf dem 120 Hektar großen Gelände in der türkischen Stadt Ankara zur Verfügung. Auch der Solarcarport auf den Besucherparkplatz ist mit seinen 10,2 Megawatt Leistung rekordverdächtig, wie Kaco New Energy meldet: Der Neckarsulmer Photovoltaik-Hersteller hat als Partner des Unternehmens Agon Enerji, das für die Planung und Ausführung des Solarcarports verantwortlich war, über 200 Wechselrichter für den nach Unternehmensangaben größten Solarcarport weltweit geliefert und installiert.

Kaco rechnet mit weiterer Nachfrage nach Produkten des deutschen Unternehmens auf dem türkischen Markt. „2017 hat der türkische Photovoltaik-Markt ein Rekordhoch erreicht. Nicht nur große Anlagen wie der Ankapark sind für uns interessant, sondern auch die Situation auf dem türkischen Wohnungsmarkt ist sehr vielversprechend“, sagt Nedret Ünlü, Country Manager der türkischen Niederlassung von Kaco New Energy. Das Projekt Ankapark sei eine sehr gute Gelegenheit, Position und Bekanntheit des Wechselrichter-Produzenten auf dem türkischen Markt zu festigen.