Redox-Flow-Stromspeicher fürs Eigenheim von Schmid

Teilen

Schmid Energy Systems startet den Vertrieb der eigens entwickelten Vanadium-Redox-Flow-Stromspeicher. Das besondere an diesem Speicher mit dem Namen Everflow Compact Storage ist die Redox-Flow-Technologie. Anders als bei Lithiumbatterien sind hier das Speichermedium und die Elektrode, an der ein- oder ausgespeichert wird, voneinander getrennt. Das erlaubt es, die Kapazität unabhängig von der Lade- und Entladeleistung zu skalieren. Das Speichermedium befindet sich in zwei Tanks, zwischen denen es hin und her gepumpt wird. Schmid gibt an, der Platzbedarf sei etwa so groß wie der eines Kühlschranks, die Systeme seien nicht explosiv und zu 100 Prozent recycelbar.

Schmid bietet die Speicher in vier Größen zwischen zwölf und 50 Kilowattstunden Speicherkapazität an. Der Preis liegt zwischen 680 und 1250 Euro pro Kilowattstunde. Die technischen Details und Preise finden Sie in derpv magazine Produktübersicht zu Batteriespeichern unter www.pv-magazine.de/speicher.

www.schmid-group.com

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Teilen

Ähnlicher Inhalt

An anderer Stelle auf pv magazine...

Schreibe einen Kommentar

Bitte beachten Sie unsere Kommentarrichtlinien.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie zu, dass das pv magazine Ihre Daten für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet.

Ihre persönlichen Daten werden nur zum Zwecke der Spam-Filterung an Dritte weitergegeben oder wenn dies für die technische Wartung der Website notwendig ist. Eine darüber hinausgehende Weitergabe an Dritte findet nicht statt, es sei denn, dies ist aufgrund anwendbarer Datenschutzbestimmungen gerechtfertigt oder ist die pv magazine gesetzlich dazu verpflichtet.

Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht. Andernfalls werden Ihre Daten gelöscht, wenn das pv magazine Ihre Anfrage bearbeitet oder der Zweck der Datenspeicherung erfüllt ist.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.