Baywa re: 30 Mitarbeiter von Neuausrichtung des Großhandelsgeschäfts betroffen

Teilen

Baywa re hat in der vergangenen Woche angekündigt, alle Photovoltaik-Produkte ab April über die neue Gesellschaft Baywa re Solar Energy Systems GmbH anbieten zu wollen. Die Tochtergesellschaften Creotecc GmbH und Solarmarkt Deutschland stellen zugleich ihre Geschäftstätigkeiten ein, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte. „Von der Neuausrichtung im Solarhandel sind rund 30 Mitarbeiter betroffen“, klärte eine Sprecherin von Baywa re auf Nachfrage von pv magazine. Es seien bereits einvernehmliche Lösungen mit den Mitarbeitern erarbeitet worden. Teilweise seien Stellenangebote innerhalb der Baywa re-Gruppe vermittelt worden. „Die Marke Creotecc wird als Produktname weitergeführt“, so die Sprecherin weiter.

Mit der Restrukturierung will Baywa re seine Stellung im deutschen Photovoltaik-Großhandel langfristig sichern.“ Die Entscheidung für die Neuausrichtung in dieser Form hat neben der Dynamik im deutschen Photovoltaik-Markt auch mit der ohnehin notwendigen Verbesserung der bislang überlappenden Strukturen zu tun“, erklärte die Sprecherin zu den weiteren Hintergründen der Entscheidung.

Die neue Gesellschaft soll eine breitere Produktpalette sowie umfangreiche Serviceleistungen im deutschen und internationalen Photovoltaik-Markt anbieten. Künftig soll das Produktspektrum alles von Speichersystemen und Wärmepumpen über Photovoltaik-Module und Wechselrichter bis hin zu einem Vollsortiment von Montagesystemen umfassen. Zudem soll der Vertrieb nach der ursprünglichen Ankündigung von Baywa re verstärkt und neue Kanäle genutzt werden. Die Endkunden sollen weiterhin über das bestehende Installateursnetzwerks, zunehmend aber auch über Energieversorger und andere Vertriebspartner wie Hausbaufirmen und Baumärkte angesprochen werden. (Sandra Enkhardt)

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Teilen

Ähnlicher Inhalt

An anderer Stelle auf pv magazine...

Schreibe einen Kommentar

Bitte beachten Sie unsere Kommentarrichtlinien.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie zu, dass das pv magazine Ihre Daten für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet.

Ihre persönlichen Daten werden nur zum Zwecke der Spam-Filterung an Dritte weitergegeben oder wenn dies für die technische Wartung der Website notwendig ist. Eine darüber hinausgehende Weitergabe an Dritte findet nicht statt, es sei denn, dies ist aufgrund anwendbarer Datenschutzbestimmungen gerechtfertigt oder ist die pv magazine gesetzlich dazu verpflichtet.

Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht. Andernfalls werden Ihre Daten gelöscht, wenn das pv magazine Ihre Anfrage bearbeitet oder der Zweck der Datenspeicherung erfüllt ist.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.