Q3 Energieelektronik startet Speicher-Serienfertigung

Teilen

Die Q3 Energieelektronik GmbH & Co. KG hat begonnen, die Produktion seiner Energiespeichersysteme hochzufahren. Dies erfolge in drei Schritten, teilte der Hersteller aus Ehingen mit. Ab September würden etwa 20 Batteriespeicher pro Monat gebaut. Bis zum Jahresende solle die Kapazität auf 30 System und ab dem ersten Quartal 2015 auf 50 Systeme pro Monat gesteigert werden. Bis Mitte diesen Jahres habe der Hersteller etwa 50 seiner Q_BEE Energiespeichersystem im Feldtestsystem installiert. Während der Serienfertigung solle auch weiterhin jedes System mehrfach getestet werden. Vor der Auslieferung würden die Batteriespeicher einem einem speziellen Endtest unterzogen, wobei er unter reelen Bedingungen an den Leistungsgrenzen in allen Betriebszuständen überprüft werde, teilte Q3 Energieelektronik weiter mit. (Sandra Enkhardt)

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Teilen

Ähnlicher Inhalt

An anderer Stelle auf pv magazine...

Schreibe einen Kommentar

Bitte beachten Sie unsere Kommentarrichtlinien.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie zu, dass das pv magazine Ihre Daten für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet.

Ihre persönlichen Daten werden nur zum Zwecke der Spam-Filterung an Dritte weitergegeben oder wenn dies für die technische Wartung der Website notwendig ist. Eine darüber hinausgehende Weitergabe an Dritte findet nicht statt, es sei denn, dies ist aufgrund anwendbarer Datenschutzbestimmungen gerechtfertigt oder ist die pv magazine gesetzlich dazu verpflichtet.

Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht. Andernfalls werden Ihre Daten gelöscht, wenn das pv magazine Ihre Anfrage bearbeitet oder der Zweck der Datenspeicherung erfüllt ist.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.