Parabel und Bosch Power Tec kooperieren bei Speichern

Die Parabel GmbH und die Bosch Power Tec GmbH haben eine Vertriebspartnerschaft vereinbart. Sie wollten künftig Speicherpakete zur Erweiterung vorhandener Photovoltaik-Anlagen und Komplettlösungen zur Versorgung von Einfamilienhändern anbieten. „ Mit den Paketen BHP-245/ BHP-250 können sich Einfamilienhäuser mit dem selbst produzierten Solarstrom eigenständig machen und in Sommermonaten sogar vollständig autark bleiben“, teilte Parabel mit. Das Angebot werde durch eine dreijährige Rundum-Versicherung ergänzt, die sowohl gegen alle denkbaren Gefahren sowie Ertragsausfall schütze. Die staatliche Speicherförderung könne ebenfalls in Anspruch genommen werden. Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) bietet zinsgünstige Darlehen und das Bundesumweltministerium Tilgungszuschüsse an, wenn Speichersysteme im Zusammenhang mit kleinen Photovoltaik-Anlagen installiert werden.

Weiterhin sei auch der koreanische Modulhersteller Hyundai Heavy Industries Co., Ltd. Beteiligt. Er werde für die Komplettlösungen die Solarmodule liefern, hieß es weiter. (Sandra Enkhardt)