Conergy baut 4,6 Megawatt in Frankreich

Teilen

Conergy hat in La Fare-les-Oliviers in der südfranzösischen Provence zwei Aufträge fertig gestellt. Wie das Photovoltaik-Unternehmen mitteilt, hat es im Südosten der Ortschaft für einen lokalen Netzbetreiber und Energieversorger einen Solarpark mit 4,5 Megawatt Nennleistung errichtet. Das Photovoltaik-Kraftwerk baute Conergy der Pressemeldung zufolge als Generalunternehmer für UEM, den Netzbetreiber und Energieversorger der Stadt Metz. Demnach hat UEM Conergy sowohl mit der Planung und Auslegung des 9,5 Hektar großen Solarparks beauftragt als auch mit dem Bau, der Komponentenlieferung und der anschließenden Wartung und Betriebsführung. Die 18.000 verbauten Photovoltaik-Module sollen rund 6.500 Megawattstunden Sonnenstrom pro Jahr liefern und damit genug, um rund 1.800 Haushalte in der Provence zu versorgen.

Für die Gemeinde hat Conergy außerdem zusammen mit Partner Sunalp, der bei dem Projekt als Generalunternehmer fungiert, neben dem Rathaus zwei Solar-Carports mit insgesamt 100 Kilowatt Nennleistung realisiert. Mit rund 1.800 Kilowattstunden pro Quadratmeter und Jahr profitiert La Fare-les-Oliviers laut Pressemitteilung von einem der höchsten Sonneneinstrahlungswerten Frankreichs. Aus diesem Grund habe sich die örtliche Gemeinde dazu entschieden, nicht nur Photovoltaik-Strom zu produzieren, sondern auch für 56 beschattete Parkplätze zu sorgen.

„Die Regierung hat der Solarbranche mit ihrer Entscheidung, sowohl Marktvolumen als auch Förderung anzuheben, den Rücken gestärkt“, sagte Philippe Pflieger, Conergy-Chef in Frankreich. Die wirtschaftliche Situation im Land sei zwar weiterhin angespannt, Conergy sehe wegen dieser Schritte jedoch wieder gute Perspektiven für die Photovoltaik in Frankreich. (Petra Hannen)

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Teilen

Ähnlicher Inhalt

An anderer Stelle auf pv magazine...

Schreibe einen Kommentar

Bitte beachten Sie unsere Kommentarrichtlinien.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie zu, dass das pv magazine Ihre Daten für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet.

Ihre persönlichen Daten werden nur zum Zwecke der Spam-Filterung an Dritte weitergegeben oder wenn dies für die technische Wartung der Website notwendig ist. Eine darüber hinausgehende Weitergabe an Dritte findet nicht statt, es sei denn, dies ist aufgrund anwendbarer Datenschutzbestimmungen gerechtfertigt oder ist die pv magazine gesetzlich dazu verpflichtet.

Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht. Andernfalls werden Ihre Daten gelöscht, wenn das pv magazine Ihre Anfrage bearbeitet oder der Zweck der Datenspeicherung erfüllt ist.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.