Q-Cells versorgt MELT!-Festival mit Solarstrom

Teilen

Q-Cells SE hat auf dem Ferropolis-Gelände eine 210 Kilowatt Photovoltaik-Anlage installiert. Dort beginnt am Freitag das MELT!-Festival und wird Besucher erstmals mit Solarstrom versorgen. Auf den Dächern des Industriedenkmals, das an 150 Jahre Braunkohleförderung in Mitteldeutschland erinnert, sei die vierteilige Anlage mit insgesamt 2000 Dünnschichtmodulen montiert werden. Die Installation der Photovoltaik-Anlage resultiere aus der Umweltkampagne, die die Ferropolis GmbH und die Veranstalter des MELT!-Festivals gemeinsam entwickelten hätten, teilte Q-Cells mit. Es sei die „Green Music Initiative" entstanden, die das Ziel habe, das Festival umweltfreundlicher zu gestallten. Bereits seit Ende Juni 2011 speise die Photovoltaik-Anlage Solarstrom ins Netz. Pro Jahr werden mit der Photovoltaik-Anlage zweieinhalb Mal mehr Energie erzeugt, als während des dreitägigen Festivals verbraucht werde. Neben der Steigerung des Veranstaltungsort habe das Projekt „Ferrosolar“ auch die Stärkung der Solarindustrie in Mitteldeutschland im Sinn. (Sandra Enkhardt)

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Teilen

Ähnlicher Inhalt

An anderer Stelle auf pv magazine...

Schreibe einen Kommentar

Bitte beachten Sie unsere Kommentarrichtlinien.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie zu, dass das pv magazine Ihre Daten für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet.

Ihre persönlichen Daten werden nur zum Zwecke der Spam-Filterung an Dritte weitergegeben oder wenn dies für die technische Wartung der Website notwendig ist. Eine darüber hinausgehende Weitergabe an Dritte findet nicht statt, es sei denn, dies ist aufgrund anwendbarer Datenschutzbestimmungen gerechtfertigt oder ist die pv magazine gesetzlich dazu verpflichtet.

Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht. Andernfalls werden Ihre Daten gelöscht, wenn das pv magazine Ihre Anfrage bearbeitet oder der Zweck der Datenspeicherung erfüllt ist.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.