Conergy-App für Eigenverbrauch

Die Conergy AG hat eine neue iPhone-App für den Eigenverbrauch herausgebracht. Besitzer von Photovoltaik-Anlagen könnten damit ihren selbstverbrauchten Solarstrom weiter optimieren und auch unterwegs kontrollieren, teilte das Hamburger Unternehmen mit. Die Software-Applikation sei ab sofort und kostenlos im Apple App-Store verfügbar. Die App verbinde die wichtigsten Funktionen von VisionBox und SunReader-Portal von Conergy. Kunden könnten damit jederzeit überprüfen, wieviel Solarstrom ihre Photovoltaik-Anlage aktuell und seit der Inbetriebnahme produziert habe. Gleichzeitig könnten Anlagenbesitzer sehen, wieviel Strom im Haushalt verbraucht wird und wie hoch der Eigenverbrauchsanteil ist. Alle Werte werden wahlweise als tabellarische Übersicht oder farbige Grafik in der Applikation angezeigt. Der Nutzer könne dabei zwischen Tages-, Wochen-, Monats- und Jahresansicht wählen. Mit der iPhone-App lasse sich sogar die erwirtschaftete Geldbetrag anzeigen. Dieser ergebe sich aus der Summe der Einspeisevergütung für die Photovoltaik-Anlage sowie den vermiedenen Strombezugskosten. (Sandra Enkhardt)