Solarworld übernimmt Solarparc

Die Aktionäre der Solarparc AG haben fast vollständig das Übernahmeangebot der Solarworld AG akzeptiert. Nach dem Vollzug des Aktientausches belaufe sich der Stimmenanteil auf ingesamt 93,71 Prozent, teilte der Bonner Photovoltaik-Konzern mit. Die geplante Integration von Solarparc könne nun vollzigen werden. Solarworld werde dazu einen vollständigen Rückzug von Solarparc von der Börse einleiten und das Unternehmen in eine GmbH umwandeln, hieß es weiter. Mit der Integration des Solarparc-Geschäfts in den Konzern verfügt Solarworld nun auch über Kompetenzen auf dem Gebiet der Projektierung großer Solarparks. (Sandra Enkhardt)