Q-Cells platziert Wandelanleihe

Teilen

Q-Cells SE hat den nächsten Schritt zur Neuordnung seiner Finanzen vollzogen. Die Wandelanleihe sei vollständig platziert worden, teilte das Photovoltaik-Unternehmen mit. Der Bruttoemissionserlös betrage wie erwartet rund 128,7 Millionen Euro. Insgesamt seien gut 29 Millionen Schuldverschreibungen zum Preis von 4,38 Euro ausgegeben worden. Die Anleihe hat eine fünfjährige Laufzeit, wie es weiter hieß. Die Emissionserlöse will Q-Cells vornehmlich zur Rückzahlung der bestehenden Wandelschuldverschreibung 2007/2012 nutzen. Unlängst hatte das Photovoltaik-Unternehmen bereits Kapitalerhöhung vollzogen, die 127 Millionen Euro einbrachte. Beide Aktionen seien von Citi, Goldman Sachs und Unicredit Bank als Joint Bookrunners begleitet worden. Das Konsortium werde ebenfalls die Durchführung des Rückkaufangebots betreuen, teilte Q-Cells weiter mit. (Sandra Enkhardt)