Speicher, Smart Home und Photovoltaik kombinieren: Eine Schweizer Siedlung zeigt, wie es geht

Link zur Registrierung

Teilnehmer der Diskussion:

Florian Oechslin, Ecocoach, Projektleiter

Moderation:

Michael Fuhs, pv magazine Deutschland, Chefredakteur

Inhalt des Webinars

Ob Siedlungen, Mehrfamilienhäuser oder Eigenheime: Eigentümer erwarten gerade von hochwertigen Immobilien Komfort, Sicherheit und eine hervorragende Energiebilanz. Doch die Installation und Planung einer intelligenten Gebäudetechnik mit Photovoltaik, Speicher, Wärmepumpen und zunehmend auch mit Ladestationen für Elektroautos stellt nicht nur Installateure und Planer vor große Herausforderungen. Auch die Nutzung von Ladeinfrastrukturen durch mehrere Mieter oder die Einrichtung sogenannter Quartierspeicher erfordert ganz neue Abrechnungsverfahren.

In diesem Webinar werden wir mit Florian Oechslin, Projektleiter bei Ecocoach, über seine Erfahrungen mit der Planung und dem Bau einer Siedlung im Herzen der Schweiz sprechen. Ziel der Bauherren war es, erneuerbare Energien und digitale Gebäudeautomation optimal miteinander zu kombinieren. Doch die Herausforderung lag im Detail, nämlich darin, die vielfältigen Funktionen miteinander zu verbinden ohne dabei den Planungs- und Installationsaufwand massiv zu erhöhen.

Schon die Komponentenauswahl war schwierig, da sich die verfügbaren Lösungen nur mit großem Aufwand an die Wünsche der Bauherren anpassen ließen. Für das Projekt in der Schweiz hat Ecocoach deshalb ein neues System entwickelt, das es Installateuren erlaubt, ohne Programmierkenntnisse  Gebäude zu automatisieren, erneuerbare Energien und smarte Heizungen zu integrieren und im Anschluss an eine Verwaltung zu übergeben, die Verbräuche misst und sauber zuordnet.

Wir sind gespannt zu erfahren, wie die Lösung von Ecocoach den Spagat zwischen Gemeinschaftslösungen und individuellen Konfigurationen im Einfamilienhaus meistert und ob sich die Ideen umweltbewusster Bauherren so einfach standardisieren lassen.

Inhalte:

  • Vorstellung der Siedlung
  • Anforderungen an die Energie- und Gebäudetechnik in einem kombinierten System
  • Verbindung aus Gebäudeautomation und Energiesystem mit der Ecocoach-Lösung

Fragen und Kommentare können Sie bei der Anmeldung im Kommentarfenster eingeben oder im Chat während des Webinars stellen.

Initiativpartner des Webinars ist Ecocoach, ein Schweizer Technologieunternehmen, dessen skalierbares Komplettsystem  Gebäudeautomation, Energiemanagement und einen Speicher kombiniert. Mit seiner Division Ecovolta produziert Ecocoach individuelle Hochleistungs-Batteriesysteme und E-Mobility-Lösungen.