Mexico

Solar Power Mexiko – Eine neue Messe für Mexiko

Das jüngste Wachstum des mexikanischen Photovoltaik-Marktes sowie die positiven Ergebnisse der Energiereform des Landes werden durch den Start einer neuen Messe ergänzt. Sie versteht sich als Plattform für den mexikanischen und internationalen Photovoltaik-Sektor.

Mexico erhält seine erste reine Photovoltaik-Messe

Gemeinsam werden Deutsche Messe, Solar Power Events und SNEIA die erste Solar Power Mexico im nächsten März in Mexico City veranstalten. Benjamin Low, Global Director für die Abteilung Energy beim Veranstalter der Hannover Messe, erklärt im pv magazine-Gespräch die Hintergründe für diese Entscheidung.

GTM Research erwartet 2018 eine Photovoltaik-Renaissance in Europa

In diesem Jahr werden nach den Erwartungen der Analysten acht Länder weltweit die Marke von einem Gigawatt beim Photovoltaik-Zubau knacken, darunter ist auch Deutschland. Im kommenden Jahr werden es voraussichtlich 13 Staaten sein, wobei die Photovoltaik auf dem alten Kontinent zu neuer Blüte kommen soll.

3

Eicke Weber: Trumps Mauer hat Potenzial für PV-Kraftwerk mit fünf Gigawatt

Der ehemalige Leiter des Fraunhofer-ISE erklärt in einem „Spiegel“-Interview, dass selbst wenn nur ein Teil der diskutierten Mauer zwischen den USA und Mexiko mit einer Länge von mehr als 3000 Kilometern mit Solarmodulen ausgestattet würde, immer noch ein beeindruckendes Kraftwerk herauskäme. Bei Photovoltaik-Stromgestehungskosten von drei bis fünf Cent pro Kilowattstunde könnte sich die Photovoltaik-Anlage in fünf bis sechs Jahren amortisieren.

3

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close