Skip to content

China

Anker Solix steigt in den Markt stationärer Heimspeicher ein

Mit dem Produkt „Anker Solix X1“ zeigt Anker Solix ein Heimspeichersystem, das anders als die anderen Produkte des Herstellers keine portable Speicherlösung für Balkone oder Campingtouren ist. Mit nur 15 Zentimetern Breite ist es schlank und soll widrigsten Bedingungen einer Außenaufstellung standhalten.

China plant strengere Regeln für den Aufbau neuer Photovoltaik-Fertigungskapazitäten

Chinas Ministerium für Industrie und Informationstechnologie (MIIT) legte neue Mindeststandards für Photovoltaik-Fabriken zur Konsultation vor. Die strengeren Regeln sollen helfen, veraltete Fabriken stillzulegen und Überkapazitäten einzudämmen.

3

pv magazine Podcast: Gregor Kuschmann, wie wird die Solarmodulproduktion fair und klimafreundlich?

Die meisten Solarmodule kommen bereits aus China und auch viele deutsche Photovoltaik-Hersteller lassen nach eigenen Vorgaben dort ihre Module fertigen. Im pv magazine Podcast diskutieren wir mit Gregor Kuschmann von Solarwatt, warum Hersteller nach Asien gehen und wie sie dort eine transparente Lieferkette unter Einhaltung von Qualitätsstandards und fairen Arbeitsbedingungen aufbauen.

Marstek zeigt auf der SNEC seine neuen Speicherlösungen für Photovoltaik-Balkonanlagen

Auf der SNEC Messe in Shanghai präsentiert sich ein neuer Hersteller für Stecker-Solar-Lösungen. Marstek bietet vollintegrierte Photovoltaik-Balkonanlagen und einen AC-gekoppelten Speicher an. Der Speicher wird per Schukostecker ans Hausnetz angeschlossen.

5

CATL stellt Batterie für 1000 Kilometer Reichweite vor

Auf einer Automesse in Peking zeigte der Hersteller seine neueste Entwicklung einer LFP-Batterie. Die Batterie soll eine Energiedichte von 205 Wattstunden pro Kilogramm haben. Das entspricht einer Steigerung von knapp acht Prozent gegenüber dem bisherigen Stand der Technik bei diesem Batterietyp. Außerdem soll die neue Batterie mit besonders hohen Ladeströmen zurechtkommen.

14

Quasi-Festkörper-Magnesium-Ionen-Batterie erreicht eine Energiedichte von 264 Wattstunden pro Kilogramm

Forscher der Universität Hongkong haben eine Quasi-Festkörper-Magnesium-Ionen-Batterie mit einem Spannungsplateau bei 2,4 Volt und einer Energiedichte von 264 Wattstunden pro Kilogramm entwickelt. Sie übertrifft die Leistung derzeitiger Magnesium-Ionen-Batterien und erreicht fast die Leistung von Lithium-Ionen-Batterien.

5

Jinko Solar liefert an ACWA Photovoltaik-Module mit einer Leistung von zusammen 3,8 Gigawatt

Der saudische Kraftwerksentwickler nutzt die Jinko-Produkte für zwei Solarparks in Saudi-Arabien. Die Module arbeiten mit der n-type-Topcon-Technologie.

Rekord in der Energieindustrie – weltweit sind 40 Prozent der Solarjobs weiblich

Dem IRENA Jahresbericht zufolge liegt die Beschäftigungsrate von Frauen in der Solarindustrie weit über der Rate in anderen Energieindustrien wie Kohle, Gas und Öl, aber auch Wind- und Wasserkraft. Insgesamt steigt die Zahl der Solarjobs von 2021 auf 2022 um 600.000 an. Damit ist die Photovoltaik-Industrie der am schnellsten wachsende Arbeitgeber unter den erneuerbaren Energien.

Zellproduktion in Europa: „Man braucht einen Industriestrompreis von vier Cent pro Kilowattstunde über 20 Jahre“

Aiko hat auf der Intersolar Hocheffizienzmodule vorgestellt, mit denen das Unternehmen nicht nur wie so oft üblich den Photovoltaik-Markt für kleine Aufdachanlagen erreichen will, sondern auch den Freiflächenmarkt, wie CEO Tiger Lu im Interview mit pv magazine erklärt. Das Brot-und-Butter-Geschäft sind jedoch immer noch die Perc-Zellen, die Aiko an Modulhersteller liefert. Der Hersteller produzierte 2022 40 Gigawatt an Photovoltaik-Zellen und machte einen Umsatz von über fünf Milliarden US-Dollar.

5

Longi und Aiko schließen Lieferverträge für 2,8 Gigawatt mit Energy3000 und Memodo ab

Während der Intersolar in München haben die Verkäufer Deals eingefädelt. So kommen jetzt Gigawattweise neue Solarmodule nach Europa. In diesem Fall auch erstmalig die ABC-Module von Aiko, der als Photovoltaik-Hersteller in Europa bisher noch nicht bekannt war.