Skip to content

Technologie

17 Millionen Euro Förderung für nachhaltigen Batteriekreislauf von morgen

Bis 2024 sollen die drei vom Bundesforschungsministerium geförderten Verbundprojekte zum Batterierecycling laufen. Es geht unter anderem um die Aufbereitung der Rohstoffe und die Digitalisierung von Prozessen, um künftig einen geschlossenen Batteriekreislauf zu etablieren.

VDMA legt Update der ITRPV-Roadmap vor

Der Report enthält Einschätzungen zum Reifegrad vielerlei Technologien entlang der Photovoltaik-Wertschöpfungskette. Beim Waferformat 210 sehen die Experten Entwicklungsbedarf beim Anlagendurchsatz in der Zellproduktion.

1Komma5° lanciert mit THG-Quoten verrechneten Grünstromtarif

Der Handel mit Treibhausgasminderungsquoten bietet einige neue Erlösoptionen für Elektromobilisten. Beim Start-up 1Komma5° können die Kunden die Erlöse aus der Treibhausgasminderung wieder direkt ins Auto laden. Bei den derzeitigen Quotenpreisen dürfte das für eine Autofahrt von Berlin nach Kuwait reichen.

2

Maxeon bringt seine ultradünnen Solarmodule „Air“ in Europa auf den Markt

Mark Babcock, Geschäftsführer von Maxeon, sprach mit pv magazine über die die neuen Solarmodule sowie die mögliche Expansion der Produktionskapazitäten des Photovoltaik-Herstellers in die USA.

1

Bürkle liefert innovative Laminatoren für Modulproduktion von Meyer Burger

Die sechsetagigen Anlagen enthalten ein mehrstufiges Laminierungskonzept. Es soll eine effiziente und höchst wirtschaftliche Fertigung von Solarmodulen ermöglichen, wie es von dem Photovoltaik-Zulieferer heißt.

1

Siemens Energy will bei Stromübertragung auf klimaschädliche F-Gase verzichten

Das Unternehmen plant, ab spätestens 2030 nur noch F-Gas-freie Hochspannungs-Schalttechnik zu verkaufen. Insgesamt 60 Millionen Euro fließen jetzt in eine neue Vakuumschaltröhren-Fertigung in Berlin.

Helmholtz-Zentrum Berlin erzielt Weltrekord bei Wirkungsgrad von Tandem-Solarzellen

Mit einer Perowskit-Silizium-Zelle haben die Berliner Forscher einen Wirkungsgrad von 29,8 Prozent erzielt. Eine Effizienz von deutlich über 30 Prozent sei erreichbar, meinen die Wissenschaftler.

1

Solitek bringt Solarmodul mit 12,6 Prozent Wirkungsgrad für Gewächshäuser auf den Markt

Das rahmenlose Solarmodul verfügt über eine Lichtdurchlässigkeit von 40 Prozent und eine Nennleistung von 235 Watt. Der litauische Hersteller bietet eine Leistungsgarantie von 30 Jahren.

2

BIPV-Module aus Estland

Das estnische Start-up Roofit.solar hat kürzlich 6,4 Millionen Euro von einer Investorengruppe unter Führung von Baywa re erhalten. Das Unternehmen wird die Mittel nutzen, um seine drei BIPV-Module mit einer Leistung von 110 bis 160 Watt auf den Markt zu bringen. Alle Produkte bestehen aus einer 0,5 mm dicken Metallrückwand mit einer hochbeständigen Pural-Beschichtung.

1

Fraunhofer ISE: „Matrix“-Schindelmodule sind effizienter bei Verschattung

Die Freiburger Wissenschaftler haben die Leistung ihres neu eingeführten „Matrix“-Ansatzes zur Verschaltung von geschindelten Solarzellen untersucht. Sie kommen zu dem Ergebnis, dass dank optimierter Stromflüsse die Energieausbeute des „Matrix“-Ansatzes unter zufälligen Verschattungsbedingungen fast doppelt so hoch ist wie bei einer Standardverschaltung von Schindelzellen.

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close