Skip to content

Technologie

Zwenkau in Sachsen wird Produktionsstandort für Opes Solar Mobility

Das Photovoltaik-Unternehmen hatte im vergangenen September den Aufbau einer Fertigung für fahrzeugintegrierte Solarmodule angekündigt. Jetzt wurde der Standort bekannt gegeben. Rund 100 Arbeitsplätze sollen entstehen und jährlich Module für mehrere hunderttausend Fahrzeuge hergestellt werden.

Tiefentladung ist zurück – Forscher kehren Degradation von Batterie um

Mobiltelefone in den späten Neunzigern ließen sich vollständig entladen, um der Batterie ein längeres Leben zu bescheren. Als dann Lithium-Ionen-Batterien aufkamen, sollten Nutzer genau dieses Verhalten unbedingt vermeiden. Für die nächste Generation von Lithium-Batterien, der Lithium-Metalloxid-Batterie, könnte die Tiefentladung nun wieder eine heilende Wirkung haben, wie die Ergebnisse einer Forschergruppe der Stanford University zeigen.

Industrieverband Concentrated Solar Power schließt sich dem BSW-Solar an

Der Fachverband für konzentrierende Solarthermie hat sich aufgelöst und geht mit Mitgliedern wie Siemens oder Wacker Chemie, aber auch etlichen kleineren Unternehmen sowie Forschungseinrichtungen im Bundesverband Solarwirtschaft auf. Dieser will sich verstärkt für eine Anwendung der Technologie auch in Deutschland einsetzen.

3

Vertikale Photovoltaik-Anlage am Flughafen Frankfurt wird auf 17,4 Megawatt ausgebaut

Die Ende 2022 in Betrieb genommenen Demonstrationsanlage mit 8,4 Kilowatt, für die seinerzeit ein Ausbau auf 13 Megawatt angekündigt wurde, soll nun auf eine Gesamtlänge von 2800 Metern und eine Leistung von 17,4 Megawatt gebracht werden. Nach Angaben des Systemlieferanten Next2Sun ist dies die weltgrößte Anlage ihrer Art auf einem Flughafen.

10

Deutsch-tschechisches Forscherteam entwickelt Brennstoffzellen-Motorrad

Die Experten wollen bis Ende 2025 ein fahrfähiges Motorrad als Demonstrator bauen, das zulassungsfähig ist. Auf deutscher Seite sind das Fraunhofer IWU und die Firma WätaS Wärmetauscher Sachsen beteiligt.

1

Rekord: Oxford PV und Fraunhofer ISE entwickeln Tandem-Modul in industriellem Format mit 25 Prozent Wirkungsgrad

Ein Forschungsteam des Fraunhofer ISE hat aus Perowskit-Silizium-Tandemsolarzellen von Oxford PV ein Solarmodul mit einem Wirkungsgrad von 25 Prozent gefertigt. Das Modul hat 421 Watt Leistung und ist 1,68 Quadratmeter groß.

Solar Solutions bringt neues AEG-Modul mit 40 Jahren Garantie auf den Markt

Das Glas-Glas-Modul mit 40-jähriger Produkt- und linearer Leistungsgarantie verfügt über All-Back-Contact- und n-Type-Technologien, bis zu 460 Watt Leistung und bis zu 23,6 Prozent Wirkungsgrad.

4

BTRY erhält fast eine Million Euro für Entwicklung von Dünnschicht-Festkörperbatterien

Der neuartige Batterietyp soll sich binnen einer Minute auf- und entladen lassen. Das Schweizer Start-Up will mit dem eingeworbenen Kapital erste Batteriezellen dieser Art herstellen.

Neuartiges Aerosolverfahren soll die Leistung von Perowskit-Solarzellen steigern

Aerosolar hat ein neuartiges Beschichtungsverfahren entwickelt, das die Effizienz und Stabilität von Metallhalogenid-Perowskit-Solarzellen erhöhen soll. Das Start-up ist eine Ausgründung der Queen Mary University of London.

Tera Technologies entwickelt Elektroauto mit tragbaren Akkus

„Miracle One“ ist das erste Elektroauto des Schweizer Unternehmens. Es ist mit tragbaren Batterien ausgestattet, die an jeder Steckdose aufgeladen und während der Fahrt getauscht werden können.

1