Skip to content

EWR Netz und Innogy starten Smart-Meter-Pilotprojekt

In der Nähe von Worms sollen etwa 100 Smart-Meter-Gateways installiert werden. Mit dem Pilotvorhaben sollen Abläufe und Technik weiter optimiert werden.

1

Yingli mit weniger Absatz und Verlust im ersten Quartal

Der chinesische Photovoltaik-Hersteller will im zweiten Quartal den Absatz nahezu verdreifachen – im Gegensatz zum Jahresanfang. Auch für das zweite Halbjahr ist Yingli optimistisch.

EDF: Finanzierung für 800-Megawatt-Solarpark in Dubai steht

Der französische Konzern ist erst kürzlich für die Entwicklung des Photovoltaik-Kraftwerks an Bord des Masdar-Konsortiums geholt worden. Sieben Institutionen gab nun eine Finanzierungszusage für die Realisierung der dritten Phase des Solarparks „Mohammed bin Rashid Al Maktoum“. Die Fertigstellung ist für 2020 geplant.

Photovoltaik-Ausschreibung: Durchschnittspreis sinkt auf 5,66 Cent pro Kilowattstunde

Insgesamt 32 Gebote mit 201 Megawatt Gesamtleistung haben bei der Photovoltaik-Ausschreibung für Freiflächen- und Dachanlagen mit mehr als 750 Kilowatt im Juni einen Zuschlag erhalten. Zum ersten Mal war es möglich, auf für Anlagen auf Grünlandflächen in Bayern und Baden-Württemberg zu bieten, was sich im stark gesunkenen Preis und einer deutlich höheren Gebotszahl niederschlug.

3

BSW-Solar fordert erneut Ende des Photovoltaik-Ausbaudeckels

Nach dem jüngsten Preisrutsch bei den Photovoltaik-Ausschreibungen sieht der Verband keine Notwendigkeit mehr für Restriktionen. Der Photovoltaik-Ausbau ist dem BSW-Solar zufolge zu Tiefstpreisen möglich und notwendig.

2

Kabinett verabschiedet Novelle für grenzüberschreitende Ausschreibungen

Rund 300 Megawatt an Photovoltaik- und Windkraftanlagen sollen künftig in Ausschreibungen vergeben werden, in denen deutsche Projektierer mit Wettbewerbern aus anderen EU-Ländern konkurrieren. Bei der Photovoltaik-Pilotausschreibung gingen alle Zuschläge in das Nachbarland Dänemark.

SAG Solar schließt Geschäftszweig „Rooftop“

Nach einem Medienbericht ist die Zukunft der Sparte Anlagenbetreuung bei dem Freiburger Photovoltaik-Unternehmen noch offen. Der chinesische Mutterkonzern Shunfeng will offenbar keine weiteren Investitionen zuschießen.

EEG 2017: Neue Chancen für Photovoltaik-Anlagen

Das EEG 2017 bringt weitreichende Änderungen für die Betreiber von EEG-Anlagen mit sich. Die EEG-Vergütung wird nicht mehr gesetzlich festgeschrieben, sondern durch Ausschreibungen ermittelt. Dies gilt für Photovoltaik-Anlagen ab einer Größe von 750 Kilowatt. In der Folge ist zu erwarten, dass die Vergütungssätze in der Zukunft erheblich absinken. Dies bestätigt auch das Ergebnis der letzten […]

VDMA-Batteriemaschinenbauer erwarten weitere Umsatzzuwäche

Für das laufende Jahr gehen die Maschinen- und Anlagenbauer für die Batterieproduktion nach einer aktuellen VDMA-Umfrage von einer Erhöhung der Umsätze von 14 Prozent aus. 2018 soll der Zuwachs bei 16 Prozent liegen. Die Nachfrage nach Batterien für Elektroautos und Photovoltaik-Heimspeicher steht dabei noch am Anfang.

Agora Energiewende skizziert das große Bild

Der Berliner Think-Tank hat in einer Studie die Trends, Ziele, Strategien und eine 10-Punkte-Agenda formuliert, die die Energiewende in Deutschland bis 2030 beschäftigen sollten. Nach Ansicht von Agora Energiewende sind die nächsten Jahre entscheidend, wenn die Klimaschutzziele und die Dekarbonisierung bis 2050 erreicht werden sollen.

5

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close