Neuer Rekordzubau von 3135 Megawatt Photovoltaik in Frankreich 2023

Frankreich, Zubau, 2014 bis 2023

Teilen

von pv magazine Frankreich

Nach den Zahlen, die der Stromnetzbetreiber Enedis auf seiner Open-Data-Website veröffentlicht hat, sind im letzten Quartal 2023 in Frankreich 921 Megawatt an neuen Photovoltaik-Anlagen an sein Netz angeschlossen worden. Damit steigt die Gesamtleistung der im Jahr 2023 angeschlossenen Photovoltaik-Anlagen auf 3135 Megawatt, was einem Anstieg um 30 Prozent im Vergleich zum Jahr 2022 entspricht, das mit 2,6 Gigawatt Zubau eher enttäuschend war. 2023 übertrifft zudem bei weitem das bisherige Rekordjahr 2021, in dem 2,8 Gigawatt Photovoltaik-Leistung neu ans Netz gingen.

Nach den Angaben sind mehr als 200.000 Photovoltaik-Anlagen neu ans Netz angeschlossen worden, was einer Verdopplung im Vergleich zu 2022 entspricht. Besonders hervorzuheben sind die Photovoltaik-Anlagen für den Eigenverbrauch mit und ohne Einspeisung, die insgesamt 1122 Megawatt des Zubaus ausmachen, also mehr als ein Drittel. In nur einem Jahr hat sich der Bestand an Photovoltaik-Anlagen für den Eigenverbrauch in Frankreich damit fast verdoppelt und deren Leistung liegt nun bei 2256 Megawatt. Die meisten Anlagen wurden im Departement Haute-Garonne installiert, gefolgt von den Departements Isère und Gironde.

In diesem Bereich verzeichnete der gemeinschaftliche Eigenverbrauch mit 259 aktiven Projekten, 3.839 Teilnehmern und insgesamt 17.991 installierten Kilowatt ebenfalls ein gutes Ergebnis. Im Durchschnitt waren es zwei Erzeuger und 13 Verbraucher pro Vorhaben. „Diese Zahlen zeugen auch von der breiteren Mobilisierung der französischen Gesellschaft: Privatpersonen beginnen mit dem Eigenverbrauch, aber auch Geschäfte oder die Industrie (wie das Wachstum der Installationen größer 100 Kilowatt zeigt)“, berichtet der Verband Enerplan.

Für 2024 ist ein Zubauziel von weit mehr als vier Gigawatt in Frankreich im Gesetz zur Beschleunigung der erneuerbaren Energien vorgesehen.

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Popular content

Phytonics, selbstklebende Folie, Blendwirkung
Phytonics: Selbstklebende Folie für blendfreie Module
19 Juli 2024 Die Folie verfügt über spezielle Mikrostrukturen, die flach einfallendes Licht effizient einkoppeln und so die Blendwirkung der Solarmodule beseitigen...