GP Joule legt Plug-in-Photovoltaik-Anlage mit REC-Solarmodulen neu auf

Teilen

GP Joule hat seine Photovoltaik-Balkonanlage „miniJOULE2023“ wieder ins Sortiment genommen. Es sei die zweite, weiterentwickelte Auflage der Stecker-Solar-Geräte, teilte das Unternehmen am Freitag mit. Es eignet sich, um im Garten, auf dem Garagendach oder dem Balkon selbst Solarstrom zu produzieren. Einfach „auspacken, aufstellen, anschließen“, heißt es bei GP Joule weiter.

Das Angebot gibt es in zwei Varianten. Diese bestehen aus drei Komponenten: ein oder zwei 370 Watt-Solarmodule aus der „Twinpeak“-Serie von REC inklusive 350- oder 600 Watt-Wechselrichter, einer Aluminium-Unterkonstruktion und einem Schuko-Anschlusskabel. Die Pakete sind online zu bestellen. Dort gibt GP Joule als Preis für das Produkt „miniJOULE 2023 350 W Single-Power“ einen Preis ab 429 Euro und für das „miniJOULE 2023 600 W Double-Power“ ab 708,62 Euro an. Wenn man sich die Bestellansicht anschaut, liegen die Preise höher, allerdings sind diese inklusive Mehrwertsteuer und Versandkosten ausgegeben. Nach den Angaben auf der Website sind die Stecker-Solar-Geräte aktuell verfügbar und haben eine Lieferzeit von ein bis zwei Wochen.

GP Joule zufolge ist die Unterkonstruktion stabil und einfach aufzubauen. Es sei auch möglich, die Plug-in-Photovoltaik-Anlage bei einem Umzug mitzunehmen.Die erste Version kleinen Photovoltaik-Anlagen brachte GP Joule bereits 2011 auf den Markt. Mittlerweile zeichne sich ab, dass die Vorschriften für den Betrieb solchen Stecker-Solar-Geräte vereinfacht werden. Zudem haben einige Bundesländer auch Förderungen für Photovoltaik-Balkonkraftwerke aufgelegt. Auch die Mehrwertsteuer auf die Mini-Photovoltaik-Anlagen entfalle seit Januar.

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Popular content

Phytonics, selbstklebende Folie, Blendwirkung
Phytonics: Selbstklebende Folie für blendfreie Module
19 Juli 2024 Die Folie verfügt über spezielle Mikrostrukturen, die flach einfallendes Licht effizient einkoppeln und so die Blendwirkung der Solarmodule beseitigen...