Kunststoffstreifen soll Vögel am Nisten unter Photovoltaik-Dachanlagen hindern

Teilen

von pv magazine International

Das niederländische Start-up Bird Blocker hat ein System entwickelt, das Vögel davon abhält, unter Photovoltaik-Dachanlagen zu nisten. Die Lösung, die das Risiko von Bränden und Vogelkot verringert, präsentierte es vergangene Woche auf der Messe „Genera“ in Madrid.

Das Produkt von Bird Blocker besteht aus einem Streifen aus hochdichtem Polyethylen mit langen, miteinander verbundenen Nadeln. „Der Streifen hat Nadeln, die bündig auf dem Dach aufliegen, so dass es für Vögel unmöglich ist, unter das Solarmodul zu gelangen“, so der Gründer von Bird Blocker, Hans de Grooth, im Gespräch mit pv magazine. „Es gibt eine Brücke zwischen den Nadeln, so dass Vögel nicht zwischen die Nadeln gelangen können“.

Die Lösung gibt es in einer Standardversion für Schrägdächer sowie in einer weiteren Variante mit ultralangen Nadeln für Solarmodule, die höher auf dem Schrägdach montiert sind. Die Nadeln der Standardversion messen 125 Millimeter und die der längeren Version 200 Millimeter.

Die Lösung wird mit Clips aus rostfreiem Stahl an den Modulrahmen befestigt, die Vögel angeblich nicht aushebeln können. Bird Blocker erklärte, dass die Clips an 98 Prozent der Standard-Solarmodule angepasst werden können. Es bietet zudem einen speziellen Clip für Module mit kastenförmigen Rahmen an.

Nach Angaben des niederländischen Unternehmens ist „der BirdBlocker sehr einfach und schnell zu installieren“. Das Produkt kann installiert werden, ohne dass die Solarmodule entfernt werden müssen, und die Nadeln können für jedes Dach auf die passende Länge zugeschnitten werden. Für die Installation seien keine Schrauben oder Bohrungen an den Modulen erforderlich, so dass die Garantie für die Module nicht beeinträchtigt werde, so Bird Blocker weiter.

Der Hersteller empfiehlt die Verwendung seiner Lösung für Neuinstallationen von Photovoltaik-Anlagen auf Dächern. Nachrüstungen seien ebenfalls möglich, aber mit höheren Installationskosten verbunden.

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Popular content

Anker Solix x1 Energy Storage Heimspeicher DC gekoppeltetr Batteriepseicher
Anker Solix steigt in den Markt stationärer Heimspeicher ein
12 Juli 2024 Mit dem Produkt "Anker Solix X1" zeigt Anker Solix ein Heimspeichersystem, das anders als die anderen Produkte des Herstellers keine portable Speicher...