Kieler Mieterstrom-Projekt macht Bewohner zu Miteigentümern

Teilen

Die Mieter eines Mehrparteienhauses in der Kieler Danewerkstraße können künftig nicht nur klimafreundlichen Strom aus einer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach ihres Hauses beziehen – sondern auch Miteigentümer der 20-Kilowatt-Anlage werden: Als Betreiberin und Eigentümerin gibt die Bürgerenergie Nord eG den Mietern die Möglichkeit, Genossenschaftsanteile in Höhe von 250 Euro an diesem Projekt zu erwerben. Auch die Vermieter der Eigentumswohnungen im Haus sowie Bürger, die nicht in dem Gebäude wohnen, können sich beteiligen.

Die Eigentümergemeinschaft des Hauses hat das Projekt initiiert. Bei der Realisierung arbeitet sie neben der Bürgerenergie Nord eG auch mit der Immobilienverwaltung von Haus & Grund Kiel, der Verbraucherzentrale und der Stadt Kiel zusammen. Thorsten Permien, Sprecher der Eigentümergemeinschaft, sieht in dem Projekt einen erheblichen Mehrwert für Vermieter. „Neben dem Engagement für den Klimaschutz versprechen wir uns von der Maßnahme eine Aufwertung der Wohnungen“, sagt Permien. „Mietangebote mit konstant niedrigen Nebenkosten werden künftig wesentlich attraktiver für Mieterinnen und Mieter sein als andere Angebote.“

Der Strompreis für die Mieter in der Danewerkstraße wird nach Angaben der Projektpartner um zehn Prozent unter dem örtlichen Grundversorger-Tarif liegen. Die Anlage soll jährlich 17.000 Kilowatt Strom liefern und 7,5 Tonnen CO2 einsparen. Ihre Inbetriebnahme ist für den Sommer 2021 vorgesehen.

Sönke Bergemann, Geschäftsführer von  Haus & Grund Kiel, ist überzeugt, dass solche Projekte Zukunft haben. „Viele Mehrfamilienhäuser besitzen geeignete Dachflächenbereiche für die Erzeugung von Solarstrom. Was wir brauchen, sind Initiativen, die dieses Potenzial heben und ausschöpfen“, so Bergemann.

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Popular content

Phytonics, selbstklebende Folie, Blendwirkung
Phytonics: Selbstklebende Folie für blendfreie Module
19 Juli 2024 Die Folie verfügt über spezielle Mikrostrukturen, die flach einfallendes Licht effizient einkoppeln und so die Blendwirkung der Solarmodule beseitigen...