Avantag Energy baut größte Photovoltaik-Dachanlage in Luxemburg

Teilen

Der österreichische Werkstoffproduzent Kronospan hat in der letzten Ausschreibungsrunde in Luxemburg, die bis März 2020 lief, einen Zuschlag für den Bau einer 5-Megawatt-Photovoltaik-Anlage auf seinen hiesigen Hallendächern erhalten. Es beauftragte das luxemburgische EPC-Unternehmen Avantag Energy mit der Umsetzung des Projekts. Auf einer Gesamtfläche von rund 30.000 Quadratmetern am Produktionsstandort Sanem werden in den kommenden Monaten nun etwa 13.500 Solarmodule installiert. Mindestens 4,55 Millionen Kilowattstunden Solarstrom sollen künftig pro Jahr produziert werden. Die Inbetriebnahme der bislang größten bekannten Photovoltaik-Anlage in Luxemburg ist Avantag Energy zufolge schon für Ende dieses Jahres geplant. Die netzseitige Anbindung bei dem Projekt übernimmt Siemens, das auch die Wechselrichter für die Photovoltaik-Anlage liefert.

„Wir freuen uns sehr, mit diesem spannenden Projekt in Luxemburg nicht nur das landesweit größte Kraftwerk seiner Art realisieren zu dürfen, sondern mit Kronospan den weltweit größten Hersteller von Spanplatten für eine Zusammenarbeit mit uns begeistert zu haben“, hebt Peter Schuth, technischer Geschäftsführer bei Avantag Energy, die besondere Bedeutung des Projekts hervor. „Gemeinsam mit unserem Partner Siemens realisieren wir in Sanem eine weitere herausragende Anlage auf höchstem Industriestandard.“

Kronospan hat nach Berichten bereits im vergangenen Jahr mehr als 250 Millionen Euro in nachhaltige Energie investiert. Mit seinen zwei Biomasse-KWK-Anlagen sei es der größte Produzent regenerativer Energie in Luxemburg. Zudem produziert Kronospan nach eigenen Angaben in Luxemburg bereits mehr Energie aus Erneuerbaren als am Standort verbraucht wird.

Im Herbst 2019 hatte Luxemburg die jüngste Photovoltaik-Ausschreibung gestartet. Sie hatte ein Volumen von 50 Megawatt, wobei diese über verschiedene Lose verteilt wurden. Bieter konnten sich mit Photovoltaik-Projekten zwischen 200 Kilowatt und 5 Megawatt an der Auktion beteiligen.