Ecoligo mit neuer Crowdinvesting-Kampagne für Photovoltaik-Anlage in Vietnam

Teilen

Thien Nam Elevator ist einer der ersten Fahrstuhlproduzenten Vietnams. Künftig will sich das 1994 gegründete Unternehmen seine Fabrik in Duc Hoa mit Solarstrom versorgen. Auf dem Dach soll eine Photovoltaik-Anlage mit 393 Kilowatt Leistung installiert werden. Bereits jetzt gibt es Pläne für den weiteren Ausbau der installierten Photovoltaik-Kapazität. Ziel ist die Senkung der Stromkosten und CO2-Emissionen gleichermaßen.

Für die erste Projektphase werden auf der Plattform „ecoligo.investments“ nun Crowdinvestoren gesucht. Insgesamt sollen 334.000 Euro eingeworben werden. Die Laufzeit beträgt zwei Jahre, wobei es einen Zinssatz von 5,5 Prozent gibt. Crowdinvestoren, die sich mit 100 bis 25.000 Euro bis zum 12. Juli beteiligen, erhalten noch einen Early-Bird-Bonus von 0,5 Prozent. Die Tilgung des Investments erfolgt zu 10 Prozent annuitätisch und 90 Prozent sind endfällig.

Transparenzhinweis: pv magazine ist Affiliate-Partner von Ecoligo. Wenn Sie auf einen der oben angegebenen Links klicken und sich an dem Crowdinvesting beteiligen, erhält pv magazine einen kleinen Anteil.