Sunfarming sichert sich Finanzierung für weitere Photovoltaik-Projekte in Polen

Teilen

Sunfarming baut sein Engagement auf dem polnischen Photovoltaik-Markt weiter aus. Der Projektentwickler aus dem brandenburgischen Erkner hat sich eigenen Angaben zufolge zwei neue Zwischenfinanzierungslinien über insgesamt 17 Millionen Euro bei unterschiedlichen Debt Funds gesichert. Mit zwölf Millionen Euro soll demnach der Bau neuer Photovoltaik-Projekte mit insgesamt 17 Megawatt in Polen finanziert werden. Diese hätten bereits einen Zuschlag aus der Auktion 2018 erhalten und sollen bis zum April 2020 gebaut und ans Netz angeschlossen werden. Mit den übrigen fünf Millionen Euro sei eine bereits bestehende Finanzierungslinie von 20 auf 25 Millionen Euro aufgestockt worden. Dem Unternehmen zufolge steht diese nunmehr revolvierende Kreditlinie Sunfarming für rund drei Jahre zur Verfügung und soll ein wesentlicher Baustein für das weitere Wachstum in Polen sein.

Wie Sunfarming weiter mitteilt, soll das bestehende Portfolio in Polen kurzfristig auf eine Gesamtleistung von etwa 60 Megawatt erweitert werden. Sunfarming-Geschäftsführer Martin Tauschke bezifferte das Wachstumsziel für die kommenden zwei Jahre sogar mit 150 Megawatt. Im Dezember 2019 werde es in Polen eine weitere Photovoltaik-Auktion mit einem Ausschreibungsvolumen von 750 Megawatt geben. Zurzeit habe Sunfarming Auktionsprojekte mit insgesamt 46 Megawatt bereits realisiert oder gerade im Bau. Angesichts der aktuell installierten Photovoltaik-Kapazität in Polen und den Ausbauplänen des Regierung sieht Sunfarming in Polen einen wichtigen Zukunftsmarkt.

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Popular content

Konsolidierung und Preiskampf bei Photovoltaik-Installateuren im vollen Gange
22 Juli 2024 In ihren Rückmeldungen bestätigen uns mehrere Installationsfirmen, dass kleine Photovoltaik-Dachanlagen vermehrt zu niedrigen Preisen angeboten werden...