Adler Solar und Viamon setzen Kooperation fort

Im Oktober 2014 sind Adler Solar und Viamon eine strategische Partnerschaft eingegangen. In dieser Zeit haben das Photovoltaik-Unternehmen und der Anbieter von Sicherheitstechnik für Photovoltaik-Anlagen einer Pressemeldung zufolge gemeinsam14 Projekte umgesetzt. Dabei seien an verschiedenen europäischen Anlagenstandorten mehr als 2600 Photovoltaik-Module mit einer Gesamtleistung von fast 200 Megawatt mit einem elektronischen GPS-Diebstahlschutz aus- beziehungsweise umgerüstet und damit abgesichert worden. Module ohne Anschlussdose würden dabei mit einer Anschlussdose inklusive Viamon-Sicherheitslösung versehen, andere Module mit der notwendigen Hardware umgerüstet. Diese Arbeiten seien sowohl an den Photovoltaik-Anlagen vor Ort als auch in den Service-Centern von Adler Solar durchgeführt worden; das Photovoltaik-Unternehmen habe zudem die Wareneingangs- und Ausgangskontrollen, die Leistungstests und die Transportlogistik übernommen. Beide Unternehmen wollen ihre Zusammenarbeit fortsetzen. (Petra Hannen)