SMA präsentiert freistehenden String-Wechselrichter für gewerbliche PV-Anlagen

Teilen

´Die SMA Solar Technology AG hat auf der Solar Power International (SPI) 2016 seinen neues String-Wechselrichter vorgestellt. Der Sunny Tripower Core1 mit einer Leistung von 50 Kilowatt sei für den Einsatz in gewerblichen Dachanlagen, bei überdachten Parkplätzen und Freiflächenanlagen geeignet, teilte der Photovoltaik-Wechselrichterhersteller am Donnerstag mit. Der String-Wechselrichter der dritten Generation werde ab dem zweiten Quartal 2016 im Handel verfügbar sein. Es sei der erste freistehende Photovoltaik-Wechselrichter von SMA, die mit seinen schnelleren Installationszeiten und neuartigem Integrationskonzept zusätzlich Kosten spare.

„Das bahnbrechende Design des frei stehenden Sunny Tripower Core1, der ohne zusätzliche Aufstellsysteme direkt auf dem Dach oder Erdboden aufgestellt wird, macht die Realisierung von gewerblichen Solaranlagen noch effizienter und kostengünstiger“, sagt Nick Morbach, Executive Vice President der Business Unit Commercial bei SMA. Gerade in den USA, aber auch weltweit sei die Lösung die Basis zur Optimierung des gewerblichen Photovoltaik-Eigenverbrauchs.

Der Sunny Tripower Core1 ermögliche mit einer Leistung von 50 Kilowatt, einer Skalierbarkeit bis in den Megawattbereich, seinen sechs MPP-Trackern, zwölf DC-Eingängen und integrierten DC- und AC-Schaltern höchste Energieerträge. Eine Überdimensionierung von bis zu 150 Prozent sei möglich, hieß es weiter. In dem Photovoltaik-Wechselrichter sei W-Lan integriert, was eine einfache Kommunikation mit mobilen Endgeräten ermögliche. (Sandra Enkhardt)

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Teilen

Ähnlicher Inhalt

An anderer Stelle auf pv magazine...

Schreibe einen Kommentar

Bitte beachten Sie unsere Kommentarrichtlinien.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie zu, dass das pv magazine Ihre Daten für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet.

Ihre persönlichen Daten werden nur zum Zwecke der Spam-Filterung an Dritte weitergegeben oder wenn dies für die technische Wartung der Website notwendig ist. Eine darüber hinausgehende Weitergabe an Dritte findet nicht statt, es sei denn, dies ist aufgrund anwendbarer Datenschutzbestimmungen gerechtfertigt oder ist die pv magazine gesetzlich dazu verpflichtet.

Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht. Andernfalls werden Ihre Daten gelöscht, wenn das pv magazine Ihre Anfrage bearbeitet oder der Zweck der Datenspeicherung erfüllt ist.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.