Solar Impulse bricht zur letzten Etappe auf

Teilen

Das Solarflugzeug Solar Impulse 2 ist nach einer zehntägigen Pause in Kairo wieder gestartet und befindet sich nun auf dem Flug nach Abu Dhabi – dem Ende der im März 2015 begonnen Weltumrundung. Der Abflug hatte sich zunächst wegen schlechten Wetterbedingungen und einer Magenverstimmung des Pilots Bertrand Piccard verschoben.

Rund zwei Tage und Nächte soll die letzte Flugetappe nach Abu Dhabi dauern. Die Landung ist für den 26. Juli geplant. Für die Technik wird der letzte Flug auf der Weltumrundung nochmal eine Herausforderung. Die heißen Temperaturen, die zu dieser Jahreszeit im Nahen Osten herrschen, bringen das Solarflugzeug nach Aussage der Verantwortlichen noch einmal an sein Limit. (Mirco Sieg)

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Teilen

Ähnlicher Inhalt

An anderer Stelle auf pv magazine...

Schreibe einen Kommentar

Bitte beachten Sie unsere Kommentarrichtlinien.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie zu, dass das pv magazine Ihre Daten für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet.

Ihre persönlichen Daten werden nur zum Zwecke der Spam-Filterung an Dritte weitergegeben oder wenn dies für die technische Wartung der Website notwendig ist. Eine darüber hinausgehende Weitergabe an Dritte findet nicht statt, es sei denn, dies ist aufgrund anwendbarer Datenschutzbestimmungen gerechtfertigt oder ist die pv magazine gesetzlich dazu verpflichtet.

Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht. Andernfalls werden Ihre Daten gelöscht, wenn das pv magazine Ihre Anfrage bearbeitet oder der Zweck der Datenspeicherung erfüllt ist.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.