Ampere Energy präsentiert Design-Energiespeicher auf der ees Europe und startet Vertrieb in Deutschland

Valencia, 09. Juni 2016. Der spanische Energiespeicherspezialist Ampere Energy stellt sich und seine Energiespeicher zum ersten Mal auf der Intersolar und ees Europe 2016 vor, der weltweit führenden Fachmesse der Solarwirtschaft in München. Nach erfolgreichem Markteintritt auf der iberischen Halbinsel startet das Unternehmen damit den Vertrieb in Deutschland und Österreich.

Das Portfolio von Ampere Energy wurde speziell für Privathaushalte und kleine Gewerbebetriebe entwickelt. Es umfasst die Modelle Ampere Sphere, Ampere Square und Ampere Tower. Der Ampere Sphere für Privathaushalte überzeugt nicht nur mit seiner Qualität und seiner Speicherkapazität von 3 Kilowattstunden (kWh), sondern ist mit seinem kugelförmigen Design auch ein echter Blickfang. Das Modell Ampere Square richtet sich ebenfalls an Privathaushalte. Es lässt sich von 3 auf bis zu 6 kWh erweitern. Die Produktpalette wird ergänzt durch das speziell für größere Einfamilienhäuser und das Kleingewerbe optimierte System Ampere Tower mit 9 und 12 kWh Kapazität.

Alle Energiespeicher basieren auf Lithium-Ionen-Technologie. Die Systeme sind nach dem Plattform-Prinzip aus den gleichen Grundbausteinen aufgebaut, einfach zu installieren und können über die Ampere IT-Plattform zu einem virtuellen Kraftwerk zusammengeschaltet werden.

Intelligentes Energiemanagement für größtmögliche Einsparung

Das multivariable Energiemanagementsystem der Ampere Energy Energiespeicher optimiert einerseits das Zusammenspiel des Photovoltaik-Systems mit dem Stromspeicher und sorgt gleichzeitig dafür, für den Kunden zu jedem Zeitpunkt die maximalen Einsparmöglichkeiten beim Strombezug zu erzielen. Denn zusätzlich zu seiner intelligenten Eigenverbrauchsoptimierung ermöglicht das Energiemanagement dem Kunden von zeit- oder lastvariablen Stromtarifen zu profitieren. Der Betriebsmodus für zeit- oder lastvariable Tarife wird dabei nur dann aktiviert, wenn diese Tarife vom Stromlieferanten auch angeboten werden. Die eigentliche Steuerung in Abhängigkeit der Tarife erfolgt dann automatisch, sofern die rechtlichen Rahmenbedingungen den Parallelbetrieb von Eigenverbrauchserhöhung und zeitvariablen Tarifen zulassen.

Das Ziel von Ampere Energy ist es, durch die netzdienliche Betriebsweise der Energiespeicher mehr erneuerbare Energien im Stromnetz zu ermöglichen und die globale Umweltbelastung durch fossile Energien nachhaltig zu reduzieren. Durch die Produkte erlangen Kunden eine maximale Unabhängigkeit von Stromanbietern und senken damit langfristig ihre Energiekosten.

Über Ampere Energy

Das spanische Unternehmen Ampere Power Energy S.L. mit Sitz in Valencia wurde 2015 gegründet. Es entwickelt, produziert und vertreibt hochwertige, innovative, batteriebasierte Energiespeicherlösungen mit außergewöhnlichem Design. Das Führungsteam besteht aus kompetenten Experten mit langjähriger Erfahrung im Bereich erneuerbare Energien, Automobilindustrie und Steuerungselektronik. Neben dem Kerngeschäft liegt die Expertise des Unternehmens im Aufbau von Organisationen und neuen Geschäftsfeldern in globalen Energiemärkten. Ampere Energy verknüpft dabei fundiertes Wissen über den Energiemarkt und ein großes Netzwerk in der Energiewirtschaft mit dem Anspruch, seinen Kunden Produkte höchster Qualität, Zugang zur Finanzierung und Service vor Ort zu bieten.

Ort: Messe München, Messegelände, 81823 München

Halle / Standnummer: B1.450

Datum: 22. – 24. Juni 2016

Pressekontakt:

Dietmar Geckeler

Tel: +34 961 89 42 44

Mobil: +49 163 725 7150

E-Mail:hallo@ampere-energy.comwww.ampere-energy.com