KIOTO SOLAR – Innovationen am laufenden Band

Teilen

St. Veit/Glan, Österreich – Klugheit, Mut und Innovationskraft sind die Zutaten des Erfolgsrezeptes von einem der größten Systemlieferanten Europas im Bereich Solarthermie und Photovoltaik. KIOTO SOLAR hat sich bereits vor 25 Jahren mit dem Thema Energieeffizienz beschäftigt und stetig an der Optimierung seiner Solarsysteme getüftelt.

Einen Produktschwerpunkt von KIOTO SOLAR stellt das neue TWIN Energiedach dar. Wärme-Kollektoren und Photovoltaik-Module wurden so vereinheitlicht, dass beide Energiegewinnungsformen optisch wie auch technisch zu einem Energiedach verschmelzen. Die Photovoltaik-Module für die Stromerzeugung sowie die Sonnenkollektoren für Heizung und Warmwasser können nebeneinander am Dach optimal genutzt w erden – mit top Design und einheitlicher Befestigung.

Das besondere an unseren Photovoltaik-Modulen: KIOTO SOLAR ist eines der ersten Unternehmen in Europa, das seine Produktionsanlagen auf 4 Busbar Zelltechnologie umgestellt hat. Die neue Zelltechnologie verbessert die Leistungsstärke unserer Module. So ist es KIOTO SOLAR möglich, Module bis zu 300 Wp Gesamtleistung anzubieten.

Besuchen Sie uns auf der Intersolar:

Halle B3 / Stand 650

Pressekontakt:

Fr. Mag. Iris Kaukal

(Marketing KIOTO SOLAR)

T: +43 4212 28300 – 702

E:iris.kaukal@kiotosolar.com

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Teilen

Ähnlicher Inhalt

An anderer Stelle auf pv magazine...

Schreibe einen Kommentar

Bitte beachten Sie unsere Kommentarrichtlinien.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie zu, dass das pv magazine Ihre Daten für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet.

Ihre persönlichen Daten werden nur zum Zwecke der Spam-Filterung an Dritte weitergegeben oder wenn dies für die technische Wartung der Website notwendig ist. Eine darüber hinausgehende Weitergabe an Dritte findet nicht statt, es sei denn, dies ist aufgrund anwendbarer Datenschutzbestimmungen gerechtfertigt oder ist die pv magazine gesetzlich dazu verpflichtet.

Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht. Andernfalls werden Ihre Daten gelöscht, wenn das pv magazine Ihre Anfrage bearbeitet oder der Zweck der Datenspeicherung erfüllt ist.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.