Farm from a Box: Solarbetriebener Fertig-Bauernhof

Teilen

Das Unternehmen Farm from a Box entwickelt zusammen mit mehreren Partnern wie SMA, Schletter, Grundfos und Trojan Battery eine Lösung für Mikrolandwirtschaft in netzfernen ländlichen Gebieten. Es soll alle für die Landwirtschaft wichtigen Elemente umfassen. Dem Anbieter zufolge eignet es sich optimal für humanitäre Hilfe, Flüchtlingslager, den Wiederaufbau nach Krisen, die Förderung der Entwicklung des Privatsektors sowie Gemeinde-Kooperativen. Ein System könne mehr als 150 Menschen versorgen. Das netzunabhängige Photovoltaiksystem mit drei Kilowatt Leistung wurde von SMA America entworfen. Eine Testeinheit des Systems ist derzeit in Sonoma, Kalifornien in Betrieb. Eine weitere Einheit soll noch im Jahr 2015 in Äthiopien zum Einsatz kommen.

www.farmfromabox.com

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Popular content

Konsolidierung und Preiskampf bei Photovoltaik-Installateuren im vollen Gange
22 Juli 2024 In ihren Rückmeldungen bestätigen uns mehrere Installationsfirmen, dass kleine Photovoltaik-Dachanlagen vermehrt zu niedrigen Preisen angeboten werden...