Phoenix Contact: DC-Sicherungsadapter für 1.500 Volt

Mit dem neuen DC-Sicherungsadapter hat Phoenix Contact ein nach eigenen Angaben einfach zu installierendes Schutzelement für Photovoltaikanlagen entwickelt. Er ist für Spannungen von bis zu 1.500 Volt ausgelegt. Ein optimiertes thermisches Verhalten beugt dem alterungsbedingten, vorzeitigen Ausfall der Sicherung vor. Den Adapter gibt es mit hochwertigen Littelfuse-Sicherungseinsätzen von sechs bis 30 Ampere.www.phoenixcontact.com