EuPD Research bietet Speicherpreis-Vergleich für Homesysteme

Teilen

In den vergangenen Monaten ist immer wieder über die fallenden Preise für Photovoltaik-Batteriespeicher berichtet worden. Zugleich gelten aber ihre relativ hohen Systemkosten immer noch als Hemmschuh für eine größere Marktdurchdringung, wie EuPD Research erst in der vergangenen Woche mitteilte. Nun haben die Analysten einen Speicherpreisvergleich entwickelt, mit dem Preispunkte für Energiespeicher flexibel und maßgeschneidert analysiert, und diese individuell dargestellt werden könnten. So erlaube das „Storage Price Tool“ eine Preisanalyse von Homespeichersystemen, die auf den Einkaufspreisen der Installateure beruhe, heißt es bei EuPD Research. In dem auf Excel-basierten Vergleich gebe es auch Filtermöglichkeiten nach Technologien (Blei, Lithium), Größenklassen, Vertriebskänale und Marken. EuPD Research plant zudem ein quartalsweises Update. Eine kostenfreie Testversion stellen die Analysten allen zur Verfügung. Dort sind allerdings keine Herstellerangaben enthalten. (Sandra Enkhardt)

EuPD gibt in seiner Demoversion zwar Preise für unterschiedliche Homespeichersysteme an. Allerdings lassen diese sich nicht nach Herstellern filtern. (Grafik entnommen aus derTestversion von EuPD Research)

In derProduktdatenbank von pv magazine finden Sie viele Preisangaben zu Batteriespeichersystemen. Diese basieren teilweise noch auf den Herstellerangaben vom Juni 2014. Bis Mai wird die pv-magazine-Speicherübersicht aktualisiert werden. Zudem bieten wir auch einenSpeicherrechner für die Analyse von Dimensionierung und Wirtschaftlichkeit von Batteriesystemen.

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Teilen

Ähnlicher Inhalt

An anderer Stelle auf pv magazine...

Schreibe einen Kommentar

Bitte beachten Sie unsere Kommentarrichtlinien.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie zu, dass das pv magazine Ihre Daten für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet.

Ihre persönlichen Daten werden nur zum Zwecke der Spam-Filterung an Dritte weitergegeben oder wenn dies für die technische Wartung der Website notwendig ist. Eine darüber hinausgehende Weitergabe an Dritte findet nicht statt, es sei denn, dies ist aufgrund anwendbarer Datenschutzbestimmungen gerechtfertigt oder ist die pv magazine gesetzlich dazu verpflichtet.

Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht. Andernfalls werden Ihre Daten gelöscht, wenn das pv magazine Ihre Anfrage bearbeitet oder der Zweck der Datenspeicherung erfüllt ist.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.