Innovative Neuheit am Stand A1.213: Stützpunkthändler weltweit gesucht

Teilen

Die SIZ GmbH stellt an Stand A1.213 ein in Deutschland gefertigtes PlugIn-Modul vor, das mit drei absoluten Neuheiten punktet: In ihrer Gesamtheit ergibt sich ein Photovoltaik-Speichersystem über Steckdose.

Erstens: Der innovative Alu-Rahmen des 250WP-Moduls dient gleichzeitig als Halterung und Unterkonstruktion. Das System ermöglicht eine besonders einfache Montage aufgrund eines C-Profils im Modulrahmen. Auf der Rückseite des Moduls befindet sich ein VDE-gerechter integrierter Miniinverter.

Zweitens: Der gesamte Strom wird über eine berührungssichere Steckdose in das Wohnungs- oder das Hausnetz VDE-gerecht eingespeist (lieferbar ab 09/2014).

Drittens: Der Überschuss wird in einen Lithium-Ionen-Akku gespeist. Dieser ist über Schukostecker wieder mit dem Hausnetz verbunden und läuft auch als Steckdosenlösung (lieferbar ab 09/2014). Alle Komponenten können bereits an Stand A1.213 im Detail betrachtet und erklärt werden.

Infos finden Sie in einem Kurzfilm der ARD unserer Internetseitewww.s-i-z.de/medien.

SIZ sucht für diese Systemlösung Stützpunkthändler weltweit! Kontaktieren Sie uns auf der Intersolar Stand A1.213.

Pressekontakt:

Wolfgang Müller

Tel. 06327-978680

info@s-i-z.d

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Teilen

Ähnlicher Inhalt

An anderer Stelle auf pv magazine...

Schreibe einen Kommentar

Bitte beachten Sie unsere Kommentarrichtlinien.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie zu, dass das pv magazine Ihre Daten für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet.

Ihre persönlichen Daten werden nur zum Zwecke der Spam-Filterung an Dritte weitergegeben oder wenn dies für die technische Wartung der Website notwendig ist. Eine darüber hinausgehende Weitergabe an Dritte findet nicht statt, es sei denn, dies ist aufgrund anwendbarer Datenschutzbestimmungen gerechtfertigt oder ist die pv magazine gesetzlich dazu verpflichtet.

Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht. Andernfalls werden Ihre Daten gelöscht, wenn das pv magazine Ihre Anfrage bearbeitet oder der Zweck der Datenspeicherung erfüllt ist.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.