Erste neue PV Solarzellen & Modul Fabrik in Europa seit 2008 Intersolar Europe 2014 – A3.316

Teilen

Vilnius – Litauen / München – SoliTek ist eine neue internationale Solar Marke, welche modernste bahnbrechende Technologien vereint und mehr als 15 Jahre Erfahrung in der industriellen Fertigung hat.

Die in Litauen ansässigen Firmen BOD Group, ViaSolis und Baltic Solar Energy haben sich zusammengeschlossen, um von einer integrierten Fertigung zu profitieren. Produktion von Polykristallinen Solarzellen, Glas-Glas PV Module und kompletten PV Systemlösungen "Made in Europe".

SoliTek ist die erste Fabrik weltweit, die eine spezielle PIB Randversiegelung bei der Produktion der innovativen nur 5mm dicken Glas-Glas PV Module verwend et. Diese Technologie ermöglicht eine Langlebigkeit der Module von mehr als 30 Jahren. In Kombination mit den Kristallinen Zellen von SoliTek ist es möglich, den Ertrag um bis zu 25% ggü. herkömmlichen PV Modulen zu steigern. Diese Vorteile machen SoliTek zu einem zuverlässigen Partner in einer Region wo Solartechnologien von morgen geboren werden.

Die Fabrik von SoliTek ist die erste Fabrik für Solarzellen & PV Module, die seit 2008 in Europa neu gebaut wurde. Bemerkenswert ist, dass der Strom für die Produktion aus Erneuerbare Energien stammt. Außerdem wird die Heizung und Kühlung des gesamten Gebäudes mit Geothermie realisiert. Diese Innovationen ermöglichen es, bis zu 40% an Energiekosten zu sparen.

SoliTek PV Module – produziert von der Partnerfirma ViaSolis – mit lokalem MPP Tracking von SolarEdge ist nominiert für den Intersolar Award 2014. SoliTek Glas-Glas Module sind in allen Bereichen einsetzbar, Aufdach im Wohnhausbereich, für Freiflächenanlagen oder als kundenspezifische Gebäudeintegrierte Anwendungen (BIPV) mit verschiedensten Formen und Farben.

Besuchen Sie uns und erfahren Sie mehr über SoliTek und die innovativen Produkte auf der INTERSOLAR Europe, Halle A3.316, vom 4.-6. Juni 2014

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Teilen

Ähnlicher Inhalt

An anderer Stelle auf pv magazine...

Schreibe einen Kommentar

Bitte beachten Sie unsere Kommentarrichtlinien.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie zu, dass das pv magazine Ihre Daten für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet.

Ihre persönlichen Daten werden nur zum Zwecke der Spam-Filterung an Dritte weitergegeben oder wenn dies für die technische Wartung der Website notwendig ist. Eine darüber hinausgehende Weitergabe an Dritte findet nicht statt, es sei denn, dies ist aufgrund anwendbarer Datenschutzbestimmungen gerechtfertigt oder ist die pv magazine gesetzlich dazu verpflichtet.

Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht. Andernfalls werden Ihre Daten gelöscht, wenn das pv magazine Ihre Anfrage bearbeitet oder der Zweck der Datenspeicherung erfüllt ist.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.