Google und Sunpower bieten Finanzierung für Photovoltaik-Dachanlagen

Teilen

Google Inc. und Sunpower Corp. Haben ein neues Leasing-Programm zur Finanzierung von privaten Photovoltaik-Dachanlagen in den USA angekündigt. Es soll eine Förderung von etwa 250 Millionen US-Dollar – umgerechnet gut 180 Millionen Euro – gewährt werden, teilte das US-Photovoltaik-Unternehmen mit. Sunpower werde 150 Millionen US-Dollar zu dem Programm beisteuern; Google habe bis zu 100 Millionen US-Dollar zugesagt. Mit Hilfe der Finanzierung könnten tausende Hausbesitzer in den USA künftig Solarstrom auf dem eigenen Dach produzieren. Rund 20.000 US-Amerikaner hätten bereits bei Sunpower einen Leasingvertrag für Photovoltaik-Anlagen abgeschlossen.

Die Vereinbarung sei die 16. Investition von Google in erneuerbare Energien und die dritte speziell für Photovoltaik-Dachanlagen. Insgesamt habe der Internetkonzern bislang mehr als eine Milliarde US-Dollar in Erneuerbare-Energien-Projekte auf drei Kontinenten investiert, hieß es weiter. (Sandra Enkhardt)