Eltek: DC-gekoppelter Speicher nachrüstbar

Teilen

Eltek zeigt auf der Intersolar eine Eigenentwicklung, das Speichersystem THEIA HE-es mit verbesserten HE-t Wechselrichtern. Das DC-gekoppelte System soll, laut Hersteller, einen Gesamtwirkungsgrad von über 90 Prozent erreichen und könne auch nachträglich in bestehende Installationen mit Fremdwechselrichtern eingebaut werden. Die neuen THEIA HE-t-Modelle besitzen eine integrierte Fernsteuerung zur Anpassung der Leistung, einen S0 Bus zur Integration einer intelligenten Steuerung, ein neues System um Verluste bei Verschattungen zu reduzieren und eine Steuerung für Verbrauchsgeräte. Das Vollgrafikdisplay, eine einfache Auslegung, ein integrierter Datenlogger und ein Webserver für Einrichtung und Betrieb seien weitere Vorteile.
Das THEIA HE-es Speichersystem und der verbesserte HE-t sind ab August 2013 weltweit verfügbar.

www.eltek.com Stand: B4.380

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Popular content

Phytonics, selbstklebende Folie, Blendwirkung
Phytonics: Selbstklebende Folie für blendfreie Module
19 Juli 2024 Die Folie verfügt über spezielle Mikrostrukturen, die flach einfallendes Licht effizient einkoppeln und so die Blendwirkung der Solarmodule beseitigen...