Sungrow: Neue und verbesserte Wechselrichter-Modelle

Teilen

Mit mehreren Wechselrichtern tritt Sungrow zur Intersolar auf. Neu seien der SH10KTL für Batteriespeichersysteme, der dabei helfen könne Stromspitzen zu vermeiden und der SG800TL für größere Anlagen mit einer Leistung bis 880 Kilowatt. Er verfügt über die Zero-Voltage-Ride-Through-Fähigkeit (LVRT), wodurch er sich bei kurzzeitigen Spannungseinbrüchen nicht selbst vom Netz nimmt. Gleichzeitig lässt sich im Rahmen des Einspeisemanagements die Einspeiseleistung von 0 bis 100 Prozent stufenlos regeln. Sein Wirkungsgrad liege bei 98,6 Prozent. Der bereits im letzten Jahr vorgestellte SG12KTL ist nun in der Variante EC zu sehen. Der Zentralwechselrichter SG500MX erfülle nun die neuen Voraussetzungen für den chinesischen Netzanschluss GB/T 19964-2012 und habe auch die Anforderungen des LVRT, HVRT und Zero-Voltage-Ride-Through bestanden.

www.sungrowpower.com Stand B5.130

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Popular content

Konsolidierung und Preiskampf bei Photovoltaik-Installateuren im vollen Gange
22 Juli 2024 In ihren Rückmeldungen bestätigen uns mehrere Installationsfirmen, dass kleine Photovoltaik-Dachanlagen vermehrt zu niedrigen Preisen angeboten werden...