Schneider Electric erweitert sein Conext-Portfolio

Neue Wechselrichter von Schneider Electric, Conext RL und Conext TL, sind ab Ende Mai verfügbar und auf der Intersolar zu sehen. Die RL Reihe besteht aus einphasigen Wechselrichtern mit 3,4 und 4,6 Kilowatt Leistung und einem Wirkungsgrad von 97,5 Prozent. Sie sind für Dachanlagen von Ein- und Mehrfamilienhäusern konzipiert. Die TL-Linie wurde erweitert und beinhaltet nun auch Versionen mit acht und zehn Kilowatt Leistung. Die trafolosen Geräte sind für kommerzielle Dachanlagen und dezentrale Kraftwerke bis in den Megawattbereich geeignet. Ebenfalls auf dem Schneider Electric Messestand sind die Fernüberwachung- und steuerung Conext Monitor 20, die netzunabhängigen Conext SW und XW Hybrid-Wechselrichter mit Ladefunktion und die dazugehörige Fernüberwachung ComBox zu sehen. Bei der Auswahl der Geräte und des besten Systemdesigns werden Installateure künftig vom Conext Designer unterstützt.

www.schneider-electric.com Stand B5.340