435 Megawatt Photovoltaik-Zubau im November

Teilen

Im November 2012 sind nach offiziellen Angaben der Bundesnetzagentur 435,275 Megawatt Photovoltaik-Anlagen gemeldet worden. Die Zahl der neu installierten Photovoltaik-Anlagen habe bei 17.282 gelegen. Zwischen Januar und November 2012 sind damit insgesamt 7274 Megawatt Photovoltaik-Leistung bei der Behörde gemeldet worden. In den Vorjahren lag der jährliche Zubau bei rund 7500 Megawatt.
Die Gesamtsumme der geförderten Photovoltaik-Leistung lag Ende November damit bei 32,059 Gigawatt, wie es weiter hieß. Bei rund 52 Gigawatt installierter Leistung will die Bundesregierung die Solarförderung auslaufen lassen. Im Januar liegen die Photovoltaik-Einspeisevergütungen zwischen 11,78 und 17,02 Cent je Kilowattstunde – abhängig von der Anlagengröße. (Sandra Enkhardt)

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Popular content

Anker Solix x1 Energy Storage Heimspeicher DC gekoppeltetr Batteriepseicher
Anker Solix steigt in den Markt stationärer Heimspeicher ein
12 Juli 2024 Mit dem Produkt "Anker Solix X1" zeigt Anker Solix ein Heimspeichersystem, das anders als die anderen Produkte des Herstellers keine portable Speicher...