Vorschau auf die Intersolar Europe Konferenz 2012

Teilen

Eines der wichtigsten Themen auf der diesjährigen Konferenz der Intersolar Europe sind Speichertechnologien.

Am Montag werden zwischen 14 und 18 Uhr unterschiedliche neue Speichersysteme zur kurz- und mittelfristigen Speicherung von Solarstrom vorgestellt und diskutiert. Auch verschiedene Power-to-Gas-Konzepte werden dabei beleuchtet.

Der globale Solarmarkt, Photovoltaik-Produktionstechnologien und große Photovoltaik-Kraftwerke sind unter anderem Themen am Dienstag, den 12. Juni. Besonders interessant wird voraussichtlich die Vorstellung des weltgrößten Radioteleskops, dem Square Kilometer Array (SKA), zwischen 13:30 und 15:30 Uhr sein.

Auf dem CEO-Panel, am Donnerstag von 16 bis 18 Uhr, werden lebhafte Diskussionen zur aktuellen Marktlage erwartet. Vertreten sein werden in diesem Jahr: Peng Fang von JA Solar; Udo Möhrstedt von IBC Solar; Rafael Schröer von Kyocera Fineceramics und Shawn Qu von Canadian Solar.

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Teilen

Ähnlicher Inhalt

An anderer Stelle auf pv magazine...

Schreibe einen Kommentar

Bitte beachten Sie unsere Kommentarrichtlinien.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie zu, dass das pv magazine Ihre Daten für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet.

Ihre persönlichen Daten werden nur zum Zwecke der Spam-Filterung an Dritte weitergegeben oder wenn dies für die technische Wartung der Website notwendig ist. Eine darüber hinausgehende Weitergabe an Dritte findet nicht statt, es sei denn, dies ist aufgrund anwendbarer Datenschutzbestimmungen gerechtfertigt oder ist die pv magazine gesetzlich dazu verpflichtet.

Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht. Andernfalls werden Ihre Daten gelöscht, wenn das pv magazine Ihre Anfrage bearbeitet oder der Zweck der Datenspeicherung erfüllt ist.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.