Trapezdach-, Indach-, Aufdachmontage und Blitzschutz

Teilen

Schletter stellt auf der diesjährigen Intersolar eine Vielzahl neuer Produkte vor. Mit dem SingleFix HU Alu bietet das Unternehmen eine nach eigenen Angaben montagefreundliche Lösung zur Befes­tigung von Solaranlagen auf Trapez-

blechdächern an. Die Halterung wird seitlich an die Hochsicken geschraubt. Dichtscheiben für die Schrauben verhindern das Eindringen von Wasser. Das BiPv 2-11 ist ein System für die Indachmontage rahmenloser Module. Durch ein variables Einblechungssystem können Installateure die Größe der Bleche selbst anpassen. Das System eignet sich für Moduldicken zwischen vier und acht Millimetern bei Dachschrägen ab 15 Grad. Es lässt sich direkt an die vorhandene Dachlattung anschrauben. Das sogenannte Alu-Tile ist ein Ziegelersatz aus Aluminium und laut Schletter für alle gängigen Dachziegelarten lieferbar. Dieses erleichtere die Montage von Dachhaken, da keine herkömmlichen Ziegel mehr bearbeitet werden müssten. Zudem stellt Schletter mehrere Produkte der AluGrid-Systemfamilie vor. Dazu zählen die Flachdachsysteme AluGrid+, AluGrid100 und AluGrid100+ sowie das Blitzschutzsystem AluGrid Protect. Passend zu den AluGrid-Produkten findet sich auf der Webseite von Schletter ein entsprechender Auflastrechner. Auch für die Freilandinstallation hat das Unternehmen neue Systeme im Angebot. Zum Beispiel das FS Uno mit einreihigen und das FS Duo mit zweireihigen Stützpfosten.

www.schletter.de

Stand: C2.430/FG700

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Teilen

Ähnlicher Inhalt

An anderer Stelle auf pv magazine...

Schreibe einen Kommentar

Bitte beachten Sie unsere Kommentarrichtlinien.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie zu, dass das pv magazine Ihre Daten für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet.

Ihre persönlichen Daten werden nur zum Zwecke der Spam-Filterung an Dritte weitergegeben oder wenn dies für die technische Wartung der Website notwendig ist. Eine darüber hinausgehende Weitergabe an Dritte findet nicht statt, es sei denn, dies ist aufgrund anwendbarer Datenschutzbestimmungen gerechtfertigt oder ist die pv magazine gesetzlich dazu verpflichtet.

Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht. Andernfalls werden Ihre Daten gelöscht, wenn das pv magazine Ihre Anfrage bearbeitet oder der Zweck der Datenspeicherung erfüllt ist.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.