Stromsparende Displays

Solarfox präsentiert die neue Displayreihe SF-300. Sie visualisiert den Stromertrag sowie die Kohlendioxid-Vermeidung von Photovoltaikanlagen in öffentlichen und gewerblichen Gebäuden. Die neue Displaygeneration basiert auf LED-Technik. So soll sich der Stromverbrauch um mehr als 50 Prozent reduzieren. Das Unternehmen stellt außerdem mehrere neue Funktionen und Schnittstellen vor. Eine Multiconnector-Schnittstelle ermögliche es, fast alle am Markt erhältlichen Datenlogger an die Displays anzuschließen. Neu ist auch eine Offlinefunktion, mit der Nutzer die Displays über ein lokales Netzwerk direkt an den Solar-Log-Datenlogger anschließen können. Mit der ebenfalls neuen Multiaccount-Funktion können verschiedene Anlagen auf einem Display dargestellt werden. Eine Template-Steuerung erlaubt es, eigene individuelle Layouts abzuspeichern und jederzeit bei einem anderen Gerät aufzuspielen. Des Weiteren ist nun für alle Solarfox-Modelle eine 3D-Animation erhältlich, die die Funktionsweise einer Photovoltaikanlage werbewirksam erläutert.

www.solar-fox.de

Stand: C3.280