Solarstrom sichtbar gemacht

Teilen

Mit den Digitalanzeigen von Siebert Solar lässt sich der Ertrag einer Photovoltaikanlage öffentlichkeitswirksam darstellen. Die neuen Displays der Serie XC410 haben ein Design aus Glas und Edelstahl. Sie zeigen die aktuelle Leistung an, die erzeugte Gesamtstrommenge und die vermiedene Menge an Kohlendioxid. Wahlweise könne auch die Tagesenergiemenge angezeigt werden. Die weiß leuchtenden 25 Millimeter hohen LEDs seien auch bei hellem Umgebungslicht gut lesbar. Die Geräte sind für alle netzgekoppelten Solarstromanlagen geeignet. Ihre Ansteuerung erfolgt über die Schnittstelle des Wechselrichters, eines Datenloggers oder über die S0-Schnittstelle des Stromzählers.

www.siebert-solar.com

Stand: B4.414