Schrumpfarme EVA-Folie

Teilen

Die Firma Breyer präsentiert ihre EVA-Extrusionslinie für Verkapselungsfolien. Die Technik kombiniert laut Breyer eine schrumpfarme Verkapselungsfolie mit einer hohen Produktionsgeschwindigkeit. Eine schrumpfarme Folie ermögliche eine saubere und glatte Laminierung. Das von Breyer eingesetzte Verfahren verhindere Folienspannungen und erfordere somit keine Nachtemperung. Eine Breyer-Pilotlinie steht zur Demonstration und für Funktionstests bereit. EVA-Kunststoff und alternative Materialien zur Verkapselung sowie Kundenrezepturen können ebenfalls getestet werden.

www.breyer-extr.com

Stand: A6.432