Robuste Solarkabel

Teilen

Nexans stellt das Kabel Energyflex Be-Fast für Photovoltaikanlagen vor. Es wird für die feste Installation im Freien und in Innenräumen verwendet. Die vernetzten Ein-Kilovolt-Kabel bieten laut Hersteller eine hohe Leistungsfähigkeit. Die beiden separaten Plus- und Minus-Gleichstromleiter sind durch einen leichten Klebstoff miteinander verbunden. Dies erleichtert die Handhabung und Installation, da
sie sich ohne Einsatz scharfkantiger Werkzeuge schnell und einfach mit den bloßen Händen trennen lassen. Der Plusleiter ist zur problemlosen Identifizierung mit einem roten Streifen gekennzeichnet. Die Kabel sind ozon- und UV-beständig und unempfindlich gegenüber extremen Temperaturen zwischen minus 40 Grad und plus 120 Grad Celsius.

www.nexans.de

Stand: B6.391

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Popular content

Europa-Park Rust, Vergnügungspark, Panorama
Europa-Park steigt aus Großprojekt für Parkplatz-Photovoltaik aus
18 Juli 2024 Der Automobillogistiker Mosolf und der Vergnügungspark hatten Ende 2022 Pläne für Deutschlands größten Photovoltaik-Parkplatz bekannt gegeben. Der Eur...