Flecken und Verunreinigungen erkennen

Isra Vision zeigt auf der Intersolar ein System zur optischen Kanteninspektion mit der Bezeichnung Solarscan-Bevel. Durch die Kanteninspektionen werden laut Isra Vision Kurzschlüsse und nicht verwertbarer Produktionsausschuss seltener. Die Inspektionsanlage prüft Zellenkanten am Fließband mit hoher Genauigkeit und hoher räumlicher Auflösung. So können Verschmutzungen und Flecken in der Beschichtung zuverlässig erkannt werden. Des Weiteren stellt Isra Vision Inspektionsanlagen vor, die die Qualität von Zellen und Modulen anhand von Elektrolumineszenzmessungen in verschiedenen Wellenlängenbereichen untersuchen. Diese zeichneten sich durch hohe Geschwindigkeiten und geringe Fehlerquoten aus. Die Anlagen sollen ab dem dritten Quartal dieses Jahres erhältlich sein.

www.isravision.com

Stand: A6.575