Bewegliche Speicher

Teilen

Die Firma BYD präsentiert neben neuen Modulen das Energie-Speicher-System ESS. Hier gibt es zwei Typen: das Energy-System und das Power-System. Das Energy-System kann über einen längeren Zeitraum Strom abgeben, während das Power-System für einen kurzen Zeitraum viel Strom abgeben kann. Zudem gibt es transportable Energiespeicherlösungen (TESS) mit Speicherkapazitäten zwischen 200 und 800 Kilowattstunden. Die TESS-Systeme seien flexibel einsetzbar und haben ein witterungsbeständiges Gehäuse. Bei einer Kapazität von 800 Kilowattstunden habe die Batterie eine Ausgangsspannung von 380 beziehungsweise 480 Volt AC bei 50 beziehungsweise 60 Hertz. Die Entladezeit beträgt vier Stunden. Am Stand gibt es nähere Informationen zu weiteren Speicherlösungen.

www.bydenergy.com

Stand: A2.272